MitarbeiterIn AGS ( 80% )



Stellenbeschrieb

Das PTA-Wohnheim ist eine deutschsprachige Institution für erwachsene Menschen mit geistiger und/oder mehrfacher Beinträchtigung. Die Institution besteht aus sieben Kleingruppen, welche geschlechtlich, nach Unterstützungsbedarf und Alter gemischt sein können. In diesen wird auf die individuellen Bedürfnisse der betreuten Personen eingegangen. Somit bieten wir ein entwicklungsförderndes Umfeld, welches Ressourcen fördert und erhält. In der direkten Arbeit mit den betreuten Personen orientieren wir uns an zeitgemässen agogischen Grundsätzen.

Als Institution stehen wir mitten in einem umfangreichen Change-Prozess.

Ab 1. November 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir eine Angestellte / einen Angestellten Gesundheit und Soziales (AGS), Beschäftigungsgrad 80 Stellenprozente, aufgeteilt auf fünf Arbeitstage, vorerst befristet bis Ende August 2020.

Sie arbeiten auf einer Wohngruppe mit sechs betreuten erwachsenen Menschen mit erhöhtem Betreuungs- und Pflegebedarf. Zusammen mit einem motivierten, eingespielten und erfahrenen Team, welches aus sieben MitarbeiterInnen besteht, gewährleisten Sie die Betreuung und Pflege.

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Professionelle Pflege und Begleitung der betreuten Personen nach anerkannten agogischen und pflegerischen Grundsätzen
  • Aktive Mitarbeit im Haushalt der Wohngruppe

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als AGS (oder vergleichbarer Abschluss)
  • Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeitszeit
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Grundkenntnisse im Umgang mit PC
  • Zudem sind Sie teamfähig, flexibel, geduldig, humorvoll und haben eine positive Grundeinstellung.

 

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe
  • Eine sorgfältige Einarbeitung
  • Arbeit mit socialweb.ch (Betriebssoftware)
  • Eigenes Personal- und Lohnreglement, angelehnt an die kantonalen Richtlinien
  • Ungeteilte Dienste

 

Bemerkungen:

  • Aussagekräftige Bewerbungsdossiers, auch in elektronischer Form, sind bis am 5. Oktober 2019 an den Institutionsleiter zu richten. Der Dossiereingang wird in der Regel innerhalb von drei Arbeitstagen nach Erhalt bestätigt.
  • Vor Vertragsunterzeichnung verlangen wir einen aktuellen Strafregisterauszug und Sonderprivatauszug.                                                                                                  www.e-service.admin.ch/crex/cms/content/strafregister/strafregister_de

Kontaktdaten

Weitere Auskünfte

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Mark Widmer, Institutionsleiter, unter der Telefonnummer 032 / 752 40 00 zu Verfügung

Bewerbung an

PTA-Wohnheim

Institutionsleiter

Mark Widmer

Neuenburgstrasse 16

2520 Neuenstadt

info@pta-wohnheim.ch


Inseratnummer
ST-515597
Aufschaltdatum
11.09.2019
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht