Leitung Doppelwohngruppe ( 80% - 100% )



Stellenbeschrieb

Die Stiftung FARO begleitet und betreut erwachsene Menschen mit kognitiven und / oder psychischen Beein­trächtigungen. Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen mit Beeinträchtigungen, insbesondere auch Menschen mit herausforderndem Verhalten, einen Platz in der Gesellschaft erhalten.

Im Wohnzentrum Spitzmatt leben erwachsene Menschen mit einer chronifizierten, psychischen Beeinträchti­gung. Das Wohnzentrum Spitzmatt befindet sich in Unterwindisch.

Infolge einer Nachfolgeplanung suchen wir per 1. Januar 2020oder nach Vereinbarung eine

Leitung Doppelwohngruppe (80 - 100 %)

Ihre Aufgaben

Sie führen eine Doppelwohngruppe mit je sechs Bewohnenden. Sie gestalten und entwickeln das Angebot so, dass es auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und bleibt. In der Betreuung gehen Sie als Vorbild voran. Ihr Team umfasst 10 Mitarbeitende, für deren Führung, Planung, Entwicklung und Beurteilung Sie verantwortlich sind. Darüber hinaus vertreten Sie Ihre Gruppen in Fachgruppen und gegen aussen. Behörden, Angehörige und Partner wenden sich genauso an Sie wie Mitarbeitende aus anderen Bereichen der Stiftung. Sie sind Dreh- und Angelpunkt, wenn es darum geht, administrative Belange, Hygiene, Arbeitssicherheit und eine intakte Infrastruktur sicherzustellen.

In der Doppelwohngruppe gilt es, die Zusammenarbeit, das Vertrauen, die Arbeitsabläufe und vieles mehr mitzugestalten und mit aufzubauen. Sie leiten diesen Prozess nicht nur an, sondern bieten Ihren Teams Halt und Orientierung. Dabei werden Sie von nächsthöheren Vorgesetzten unterstützt.

Ihre Qualifikation

Wir wenden uns an eine Sozialpädagogin / einen Sozialpädagogen (oder äquivalent) oder Pflegefachperson Schwerpunkt Psychiatrie HF/FH mit einigen Jahren Führungserfahrung. Sie interessieren sich für Menschen mit herausforderndem Verhalten und begegnen ihnen mit fachlicher Neugierde. Als kommunikative Person bereitet Ihnen der stetige Austausch Freude. Gute IT- Kenntnisse und Verständnis für soziale und wirtschaftliche Anliegen kommen Ihnen bei dieser Aufgabe ebenso zu Gute wie eine gefestigte Persönlichkeit und Belastbarkeit. Unklarheiten verunsichern Sie nicht, Sie schätzen sie vielmehr als Gestaltungsspielraum und als Gelegenheit, Ihre Entscheidungsfähigkeit und Ihr Organisationstalent einzusetzen. Die Stiftung freut sich auf eine Person, die Möglichkeiten und Chancen sieht und voller Tatendrang steckt.

Unser Angebot

Diese abwechslungsreiche und interessante Arbeit ermöglicht eine vertiefte Auseinander­setzung mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Bedürfnissen. Ein professionelles Umfeld mit einem internen agogischen Fachsupport und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung sind uns sehr wichtig. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Arbeitsalltag aktiv zu gestalten sowie Ihre Ideen in ein motiviertes Team einzubringen und umzusetzen. Eine angenehme Arbeitsatmosphäre sowie vorteilhafte Anstellungsbedingungen runden unser Angebot ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Kontaktdaten

Weitere Auskünfte

Unser Leiter Wohnbereich, Mario Briegel, steht für weiterführende Fragen gerne unter 056 462 3953 zur Verfügung. Er freut sich auf ihren Anruf.

Bewerbung an

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an personal@stiftung-faro.ch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Inseratnummer
ST-516133
Aufschaltdatum
04.10.2019

Kanton(e)
Aargau
Arbeitsfelder
Gesundheitswesen, Stationäre Betreuung / Pflege
Qualifikation
Hochschulbildung, Höhere Berufsbildung
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht