• 08.11.2019
  • Festanstellung
  • Wil SG

Leiter/in Jugend- und Familienbegleitung 40% - 50%



Stellenbeschrieb

Die Stadt Wil ist das Zentrum einer kantonsübergreifenden Region mit über 110‘000 Einwohnenden und überzeugt als attraktiver Wohn- und Arbeitsstandort. Die Region profitiert von einer wachsenden, wirtschaftlichen Entwicklung und der optimalen Verkehrsanbindung. Rund 730 Mitarbeitende in Verwaltung und Schule erfüllen für die rund 23‘700 Einwohnenden vielseitige Aufgaben.

Die Sozialen Dienste der Stadt Wil unterstützen Menschen, welche in persönlicher oder materieller Hinsicht hilfsbedürftig sind. Für die Abteilung Jugend- und Familienbegleitung suchen wir nach per 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Leiter/in Jugend- und Familienbegleitung (40-50%)

Die Hauptaufgaben umfassen:

  • Operative Leitung der Abteilung mit 3 Mitarbeitenden
  • Entgegennehmen und Prüfen der Anträge um Einsatz der Jugend- und Familienbegleitung
  • Aufbereiten der Entscheidungsgrundlagen zur Bewilligung eines Einsatzes zuhanden der Departementsleitung
  • Personaleinsatzplanung und Fallzuweisung
  • Beraten der Klientinnen und Klienten in sozialen, gesundheitlichen, rechtlichen und finanziellen Problemstellungen sowie Integrations- und Erziehungsfragen

Für diese interessante Aufgabe bringen Sie mit:

  • Hochschulabschluss oder ausgewiesene Praxiserfahrung im Bereich der Sozialen Arbeit
  • CAS Sozialpädagogische Familienbegleitung oder vergleichbare Weiterbildung
  • Erfahrung in der Personalführung
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten
  • Hohe Sozialkompetenz, Dienstleistungsbewusstsein und Belastbarkeit

Kontaktdaten

Weitere Auskünfte

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen der Departementsleiter Soziales, Jugend und Alter, Marc Bilger (Tel. 071 913 52 38).

Bewerbung an

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 29. November 2019 per E-Mail an bewerbung@stadtwil.ch.


Inseratnummer
ST-516963
Aufschaltdatum
08.11.2019

Kanton(e)
St. Gallen
Arbeitsfelder
Erziehungs- / Familienberatung, Jugendarbeit, Migrationsarbeit
Qualifikation
Höhere Berufsbildung
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht