• 07.11.2019
  • Festanstellung
  • Bern

Leiter/in Geschäftsstelle ( 80% - 100% )



Stellenbeschrieb

Kinderschutz Schweiz (www.kinderschutz.ch) ist eine privatrechtliche, gemeinnützige Stiftung. Sie engagiert sich seit mehr als 30 Jahren für die Wahrung und Durchsetzung der Kinderrechte und für den Schutz von Kindern vor jeglicher Form von Gewalt. Für die operative Führung der Stiftung suchen wir per 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Leiter/in Geschäftsstelle (80-100%)

Ihre Herausforderung

Sie verantworten die operative Leitung der Geschäftsstelle am Standort Bern. Sie werden dabei von einem kompetenten Team mit rund 20 Mitarbeitenden unterstützt. Die Zusammenarbeit mit dem Stiftungsrat und insbesondere mit der Stiftungspräsidentin ist eng und intensiv. Sie planen und führen vielfältige Projekte. Die Anregungen hierzu kommen sowohl aus Politik, aus dem breiten fachlichen Netzwerk wie aus dem Stiftungsrat. Mit Partnerorganisationen, Behörden und weiteren Stellen agieren Sie und Ihr Team auftrags- und zielorientiert und berücksichtigen dabei stets die übergeordneten Zielsetzungen der Stiftung Kinderschutz. Schliesslich sorgen Sie für ein vertrauensvolles, innovatives und leistungsstarkes Arbeits- und Betriebsklima auf der Geschäftsstelle.  

Ihr Profil 

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in Sozial- oder Geisteswissenschaften, ergänzt durch ein Nachdiplomstudium in NPO-Management oder ähnlichem. 
  • Sie verfügen über fundierte Führungserfahrung in einer NGO und/oder im öffentlichen Sektor. 
  • Sie kennen das föderale System in der Schweiz und sind sich gewohnt, mit Akteuren auf unterschiedlichen Ebenen (Bund, Kanton, Gemeinden) zusammenzuarbeiten.
  • Zudem erwarten wir einen inhaltlichen Bezug zum Kindesschutz bzw. ein grosses Interesse für das Thema. 

Ihr transparenter und kooperativer Führungsstil schafft Klarheit in Sachen Verantwortung. Sie sind eine integre, loyale Persönlichkeit mit viel Eigeninitiative und Durchsetzungskraft und Sie kommunizieren aktiv gegenüber ihrem Team und dem Stiftungsrat. Zudem verstehen Sie es, komplexe Projekte mit verschiedenen Interessensgruppen zu initiieren und zu führen. Ausgewiesene Management-Kompetenz ist in dieser anspruchsvollen Leitungsaufgabe besonders wichtig. Neben stilsicherem Deutsch werden gute Französischkenntnisse vorausgesetzt (wir freuen uns auch auf Bewerbungen von französischsprechenden Kandidatinnen und Kandidaten mit guten Deutschkenntnissen).

Ihre Möglichkeiten 

Es erwartet Sie eine herausfordernde Führungsaufgabe in einer etablierten Institution. Wir verfügen über moderne Anstellungsbedingungen und bieten einen Arbeitsplatz an zentraler Lage in Bern. Der Stiftungsrat ist politisch und gesellschaftlich bestens vernetzt und fördert so die zielgerichtete Arbeit von Kinderschutz Schweiz. Ein professionelles Team von Fachpersonen freut sich auf Ihre Unterstützung. Die Stiftung verfügt über eine gesunde finanzielle Basis. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.


Kontaktdaten

Weitere Auskünfte

Für Fragen und weitergehende Informationen können Sie sich per E-Mail an Yvonne Feri wenden.

Bewerbung an

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 29. November 2019 elektronisch an Yvonne Feri, Präsidentin, yvonne.feri@kinderschutz.ch.


Inseratnummer
ST-516922
Aufschaltdatum
07.11.2019

Kanton(e)
Bern
Arbeitsfelder
Kindes- / Erwachsenenschutz, Andere
Qualifikation
Hochschulbildung
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht