• 08.11.2019
  • Festanstellung
  • Zürich

Leiter/in Fachstelle Unterstützungsangebote ( 70% )



Stellenbeschrieb

Ihre Aufgaben

  • Sie beraten, begleiten und unterstützen Jugendliche bei persönlichen und sozialen Problemen in Zusammenarbeit mit deren Erziehungsberechtigten, den Lehrpersonen und der Schulleitung.
  • Sie arbeiten in der Prävention, der Begleitung und in der Krisenintervention bei einzelnen Jugendlichen und in Klassen.
  • Sie sind verantwortlich für die Koordination, Administration und Weiterentwicklung der verschiedenen Angebote.
  • Sie vernetzen im schulinternen Netzwerk und mit externen Institutionen.

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit; FH-, Bachelor-, Masterstudium
  • Einige Jahre Berufserfahrung; abgeschlossenes CAS Schulsozialarbeit erwünscht
  • Ausgewiesene Führungserfahrung unerlässlich
  • Hohe Sozial- und Fachkompetenz, vertrauenswürdiges Auftreten und eine klare Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Bereitschaft, sich in einer komplexen Schullandschaft zu integrieren

Wir bieten Ihnen

Eine sinnvolle und anspruchsvolle Aufgabe in einem spannenden und anspruchsvollen Umfeld und attraktive Arbeits- und Anstellungsbedingungen nach städtischen Vorgaben.


Kontaktdaten

Weitere Auskünfte

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Yvonne Maag, Prorektorin Berufsvorbereitung, gerne zur Verfügung. Telefon 044 413 51 01 oder Mail yvonne.maag@zuerich.ch

Bewerbung an

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 24. November 2019. Bewerbungen bitte ausschliesslich an die Fachschule Viventa, Personalabteilung : fsv-bewerbungen@zuerich.ch.


Inseratnummer
ST-516967
Aufschaltdatum
08.11.2019

Kanton(e)
Zürich
Arbeitsfelder
Jugendarbeit, Schule / Bildung
Qualifikation
Hochschulbildung, Höhere Berufsbildung
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht