Leiter / Leiterin Fachteam Sozialberatung (80-100%) ( 80% - 100% )


Stellenangaben

Institution
Schweizerisches Rotes Kreuz
Anstellungsverhältnis
Festanstellung
Funktion
Kaderstelle / Leitung
Beschäftigungsgrad
80% - 100%
Qualifikation
Hochschulbildung
Arbeitsfelder
Arbeits- / Berufsintegration, Migrationsarbeit, Sozialhilfe
Stellenantritt
01.09.2019 oder nach Absprache
Arbeitsort
Wabern
Kanton(e)
Bern

Stellenbeschrieb

Das Schweizerische Rote Kreuz ist die wichtigste humanitäre Organisation der Schweiz und Teil der welt-weiten Rotkreuzbewegung. Die Geschäftsstelle des SRK in Bern/Wabern erbringt in der Schweiz und in rund 30 weiteren Ländern professionelle und bedürfnisgerechte Leistungen für verletzliche Menschen. Sie ist zudem Kompetenzzentrum und Dienstleistungs-Erbringerin für das gesamte SRK mit Rotkreuz-Kantonal-verbänden, Rotkreuz-Rettungsorganisationen und Rotkreuz-Institutionen.

Das Ambulatorium für Folter- und Kriegsopfer und Gesundheitsversorgung für Sans-Papiers ist eine Abteilung des Departementes Gesundheit und Integration, in welcher traumatisierte Geflüchtete und de-ren Familien psychiatrische, psychotherapeutische und psychosoziale Hilfe erhalten.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per 1. September 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

 

Leiter / Leiterin Fachteam Sozialberatung (80-100%)

 

Ihr Wirkungsfeld

  • Fachliche und personelle Leitung des Teams Sozialberatung (vier Mitarbeitende und eine Praktikantin in Ausbildung)
  • Fallberatung, Coaching und Qualitätssicherung innerhalb des Fachteams Sozialberatung
  • Operative Mitarbeit in der Sozialberatung: Psychosoziale Abklärung, Beratung und Begleitung von Klien-ten/-innen und Erledigen der damit verbundenen Administration
  • Projektmitarbeit, punktuelle Mitarbeit bei der Entwicklung und Durchführung von internen und externen Weiterbildungsveranstaltungen sowie fallspezifische Beratung von Fachleuten und Institutionen im Kon-text Migration, Integration und Transkulturalität

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit mit Weiterbildung im Bereich Gesundheitswesen und/oder Psychiatrie
  • Mindestens drei bis fünf Jahre Berufserfahrung als Sozialarbeiter/in, u.a. auch in einer Leitungsfunktion
  • Erfahrung im Bereich Sozialarbeit im Gesundheitswesen (vorzugsweise Psychiatrie) von Vorteil
  • Kenntnisse und Interesse am Bereich Migration und Trauma
  • Sehr teamfähige, offene, belastbare Persönlichkeit mit guter Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich C2) und gute Sprachkenntnisse (B2) in Französisch; weitere Sprachen von Vorteil.

Unsere Leistungen

  • Nicht alltägliches und interessantes Wirkungsfeld; Sinnhaftigkeit der Arbeit
  • Geregelte Arbeitszeiten und gute work-life balance

Ihr Weg zu uns

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung unter https://jobs.redcross.ch/.



Inseratnummer
ST-513810
Aufschaltdatum
13.06.2019
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht