Kursleiterin, Kursleiter TiL - Training in Lebenskompetenz (Freelance) ( 1% )


Stellenangaben

Institution
Suchtpräventionsstelle Zürcher Oberland
Anstellungsverhältnis
Mandatsverhältnis
Funktion
Andere
Beschäftigungsgrad
1%
Bewerbungsfrist
12.07.2019
Qualifikation
Hochschulbildung, Höhere Berufsbildung
Arbeitsfelder
Erziehungs- / Familienberatung, Jugendarbeit, Andere
Stellenantritt
nach Absprache
Arbeitsort
Uster (Zürcher Oberland)
Kanton(e)
Zürich

Stellenbeschrieb

Training in Lebenskompetenz TiL - ist ein mehrteiliger Kurs für Schüler/innen, die im Schulalltag Mühe haben zu kommunizieren, negativ auffallen oder Schwierigkeiten im Umgang mit ihren Emotionen haben. Eine frühe Investition in die Lebenskompetenz dieser Zielgruppe lohnt sich, denn diese stellen wichtige Schutzfaktoren dar.

Im TiL erhalten diese Schüler/innen „Werkzeuge“ um mit ihren Herausforderungen besser umgehen zu können und positive Erfahrungen zu machen. Die Suchtprävention begegnet so möglichem Suchtverhalten mit alternativen Formen der Stressbewältigung.

Was bringen Sie mit:

  • Erfahrungen im Umgang mit der Zielgruppe Kinder und Jugendliche (Mittel- und Oberstufe)

  • Freude, Interesse und Engagement sich mit den Lebenswelten und Herausforderungen der Teilnehmenden auseinanderzusetzen

  • Kommunikative Fähigkeit mit den verschiedenen Ansprechgruppen (Kinder/Jugendliche, Eltern, Lehrpersonen, SSA) in Kontakt zu treten

  • Identifizierung mit der Grundhaltung des Programms (ressourcenorientiert, wertschätzend aber gleichzeitig klare Grenzen markierend)

  • Zeit für die Durchführung von mind. 1 Kurs pro Jahr (6 Mittwochnachmittage & 1 Elternabend sowie Vor- und Nachbearbeitung; Einsatzort: Uster)

  • Interesse an einer langfristigen Mitarbeit

Was erwartet Sie:

  • Begleitung durch erfahrene Kursleiter/innen

  • Engagiertes Team

  • Teilnahme an der jährlichen Austauschsitzung im Kursleitungspool

  • Zeitgemässe Kursentschädigung (im Auftragsverhältnis)


Kontaktmöglichkeiten

Weitere Auskünfte

Weitere Informationen zum Angebot und zur Suchtpräventionsstelle Zürcher Oberland finden Sie auf: www.sucht-praevention.ch/til

Für Fragen wenden Sie sich bitte an: Oliver Rey, Angebotsleiter TiL, 043 399 10 83

Bewerbung an

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inkl. Motivationsschreiben und Kurzlebenslauf per E-Mail an: til(at)sucht-praevention.ch


Inseratnummer
ST-513724
Aufschaltdatum
12.06.2019
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht