Kaufmännische/r Angestelle/r ( 60% )


Stellenangaben

Institution
Stiftung Blaues Kreuz / MUSUB beider Basel
Anstellungsverhältnis
Befristete Stelle
Funktion
Sekretariat / Administration
Beschäftigungsgrad
60%
Qualifikation
Berufliche Grundbildung
Arbeitsfelder
Suchtberatung / -therapie
Stellenantritt
nach Absprache
PLZ / Arbeitsort
Liestal
Kanton(e)
Basel-Land

Stellenbeschrieb

                                                  

Die Stiftung Blaues Kreuz / MUSUB beider Basel ist eine politisch und konfessionell unabhängige Organisation der Suchthilfe und Prävention. Sie stellt der Bevölkerung der Region Basel für unterschiedliche Suchtformen und für diverse psychosoziale Fragestellungen ein differenziertes Beratungs- und Präventionsangebot bedarfsgerecht und kostenbewusst zur Verfügung. In ihren Angeboten sind Diversität, Innovation, Wirkung und Betriebswirtschaft wichtige Grundsätze. Die Angebote stehen allen hilfesuchenden Menschen offen, unabhängig ihrer religiösen und kulturellen Zugehörigkeit.

Auf unserer Fachstelle in Liestal suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine(n) qualifizierte(n)

Kaufmännische/n Angestellte/n, Pensum 60%

Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung o.ä. und suchen ein lebendiges und vielseitiges Arbeitsumfeld, wo Übersicht, Flexibilität, eine gute Selbstorganisation sowie Mitdenken gefordert sind.

Sie schätzen den Umgang mit den unterschiedlichsten Menschen, sind aufgeweckt, freundlich, dienstleistungsorientiert und arbeiten gerne selbständig.

Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse und über ausgezeichnete Deutschkenntnisse. Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind willkommen. Nebst traditionellen Sekretariatsarbeiten haben Sie ein Flair für Themen rund um die Digitalisierung.

Ihre Aufgaben:

  • Telefondienst
  • Erstkontakt und Empfang von Klientinnen und Klienten sowie Besucherinnen und Besuchern
  • Eigenständige Übernahme und fortlaufende Bearbeitung von administrativen Aufgaben
  • Unterstützung der Leiterin Administration und des Beraterteams bei administrativen Aufgaben

Die geplanten Arbeitstage sind derzeit für Donnerstag und Freitag vorgesehen, weitere Präsenzzeiten nach Bedarf. Die Stelle ist vorerst befristet bis Ende Januar 2020 mit der Option auf Umwandlung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Als Non-Profit-Organisation bieten wir Ihnen ein Arbeitsumfeld, in dem persönliche Initiative und Fachkompetenz geschätzt werden und Anstellungsbedingungen in Anlehnung an die öffentliche Verwaltung des Kantons Baselland. Ihr Arbeitsort ist schwerpunktmässig in Liestal, hinzukommen Präsenzen in Basel-Stadt und Münchenstein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in elektronischer Form.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

 


Kontaktmöglichkeiten

Weitere Auskünfte

Frau Jacqueline Eberhardt Telefon: 061 905 20 20

Bewerbung an

Ihre Online Bewerbung richten Sie bitte an liestal(at)bkbb.ch.


Inseratnummer
ST-513952
Aufschaltdatum
20.06.2019
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht