Gruppenleiterin und Personal- und Sozialberaterin/Gruppenleiter und Personal- und Sozialberater ( 80% )


Stellenangaben

Institution
Eidgenössisches Personalamt EPA
Anstellungsverhältnis
Festanstellung
Funktion
Qualifizierte Fachmitarbeit
Beschäftigungsgrad
80%
Qualifikation
Höhere Berufsbildung
Arbeitsfelder
Sozialhilfe
Stellenantritt
nach Absprache
PLZ / Arbeitsort
3007  Bern
Kanton(e)
Bern

Stellenbeschrieb

Das Eidgenössische Personalamt EPA sucht:

Gruppenleiterin und Personal- und Sozialberaterin/Gruppenleiter und Personal- und Sozialberater

Ihre Aufgaben

  • Leiten eines Teams von fünf bis acht Personal- und Sozialberaterinnen und -beratern
  • Unterstützen der Weiterentwicklung der Personal- und Sozialberatung und sicherstellen der Qualitätsstandards in der Fallarbeit mittels Controlling
  • Beraten und unterstützen von Mitarbeitenden und deren Familienangehörigen bei arbeitsplatzbezogenen, sozialen, gesundheitlichen und/oder finanziellen Fragestellungen
  • Beraten und coachen von Vorgesetzten und HR-Fachpersonen bei psychosozialen Problemstellungen am Arbeitsplatz und im Rahmen des betrieblichen Case Managements Bund
  • Kurse und Workshops zu psychosozialen Themen leiten


Ihre Kompetenzen

  • Abschluss in Sozialarbeit (FH/HFS) oder universitäre Hochschulausbildung sowie Führungsausbildung und fachspezifische Weiterbildungen (CAS/MAS)
  • Führungserfahrene Persönlichkeit mit ausgewiesenen breiten Fach- und Führungskompetenzen und Berufserfahrung in der betrieblichen Sozialberatung
  • Klares, authentisches und gewinnendes Auftreten sowie selbstständige, strukturierte und vernetzte Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen sowie Gewandtheit in der Beratung, Konfliktlösung und im Case Management
  • Sehr gute aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache und passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache


Zum Arbeitgeber
Das Eidgenössische Personalamt (EPA) ist für die Personalpolitik des Bundes verantwortlich. Es entwickelt die Grundlagen und Instrumente für die Steuerung, Weiterentwicklung und Koordination des Personalwesens der Bundesverwaltung. Es definiert die Personalstrategie, erarbeitet das Bundespersonalrecht, steuert die bundesweiten Personalressourcen, stellt ein Aus- und Weiterbildungsangebot zur Verfügung und betreibt die zentral gesteuerte HR-Informatik. Die Personal- und Sozialberatung der Bundesverwaltung (PSB) als Teil des Eidgenössischen Personalamtes ist die betriebliche Sozialberatungsstelle des Bundes. Weitere Informationen finden Sie unter www.psb-epa.admin.ch.

Zusatzinformationen

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Frau Katrin Stäuble, Leiterin Personal- und Sozialberatung der Bundesverwaltung,
Tel. 058 462 44 33

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern

Onlinebewerbung unter www.stelle.admin.ch, Ref. Code 614-38892


Kontaktdaten

Bewerbung an

Inseratnummer
ST-514992
Aufschaltdatum
14.08.2019
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht