• 08.11.2019
  • Festanstellung
  • Bern

Fachperson Sozialtherapie (m) ( 70% - 80% )



Stellenbeschrieb

Die Stiftung suchttherapiebärn ist ein langjähriger und gut positionierter Anbieter im Bereich der stationären Sucht- und Sozialtherapie.

Als Ergänzung für das Betreuungsteam im Bereich Suchttherapie und Betreutes Wohnen suchen wir eine
Fachperson Sozialtherapie (m, 70% bis 80%)

Wesentliche Aufgaben:

  • Bezugspersonenarbeit mit bis zu 4 Klienten/innen (Fallführung)
  • Systemische Gespräche (Familienangehörige, Kinder etc.)
  • Regelmässige Präsenzdienste (inkl. an Wochenendtagen)

Anforderungsprofil:
Abgeschlossenen Ausbildung in Sozialpädagogik (Stufe HF oder FH) möglichst mit einer Weiterbildung in systemischer Beratung. Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Suchtarbeit oder in einem vergleichbaren Arbeitsfeld. Hohe Belastbarkeit, gewandter Umgang mit Behörden, Zuweisern, Angehörigen, etc. sowie eine selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise.

Leistungen
Arbeitsplatz inmitten der Stadt Bern. Hohe Selbständigkeit, Gestaltungsfreiraum, interne und externe Weiterbildung sowie regelmässige Supervision.


Kontaktdaten

Weitere Auskünfte

Herr Markus Zahnd, 031 352 29 89


Inseratnummer
ST-516889
Aufschaltdatum
08.11.2019

Kanton(e)
Bern
Arbeitsfelder
Suchtberatung / -therapie
Qualifikation
Höhere Berufsbildung
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht