• 25.11.2019
  • Festanstellung
  • Effretikon

Fachperson Betreuung 60% - 90%



Stellenbeschrieb

Das ILGENMOOS ist eine von drei Institutionen der Stiftung Ilgenhalde. Die Stiftung ILGENHALDE engagiert sich für Menschen mit schweren mehrfachen Beeinträchtigungen, insbesondere für Personen mit erhöhtem Pflege- und Strukturbedarf.

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung für unsere Institution ILGENMOOS in Effretikon eine engagierte Persönlichkeit als

Fachperson Betreuung 60-90 %

Ziel der Stelle ist die Unterstützung bei der bedürfnisorientierten Lebensführung in einer Wohngruppe mit 6 BewohnerInnen unter Berücksichtigung der allgemeinen Zielsetzung der Wohngruppe und der Heimkonzeption.

Ihr Aufgabenbereich ist die Pflege, Begleitung und Betreuung der BewohnerInnen. Sie dokumentieren Veränderungen im körperlichen und psychischen Bereich, pflegen den Kontakt zu Angehörigen/Vertretern und setzten die agogischen Vorgaben um.

Wir freuen uns auf empathischeFachpersonen mit einer abgeschlossenen Ausbildung auf Sekundarstufe (FaGe/FaBe) oder über eine abgeschlossene Berufsausbildung mit zusätzlicher Erfahrung mit Menschen mit Beeinträchtigungen. Offenheit, Zuverlässigkeit und eine lösungsorientierte Arbeitseinstellung sowie die Lust auf eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit einem engagierten Team setzen wir voraus.

Haben Sie Interesse, in einem spannenden Umfeld gemeinsam im Team das Leben der BewohnerInnen mitzugestalten? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Weitere Auskünfte

Für Auskünfte steht Ihnen unser Bereichsleiter Wohnen, Herr Albrecht Hörle, gerne zur Verfügung. Telefon 052 355 14 48.

Bewerbung an

Bewerbungen richten Sie bitte ausschliesslich an:

ILGENMOOS
Personalabteilung
Bachwies 6
8307 Effretikon

oder per E-Mail an: bewerbung@ilgenmoos.ch


Inseratnummer
ST-517278
Aufschaltdatum
25.11.2019

Kanton(e)
Zürich
Arbeitsfelder
Behindertenbereich, Gesundheitswesen, Stationäre Betreuung / Pflege
Qualifikation
Berufliche Grundbildung
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht