einen diplomierten Pflegefachmann /eine Pflegefachfrau HF oder einen Sozialpädagogen / eine Sozialpädagogin ( 80% )



Stellenbeschrieb

Betula bietet in Romanshorn betreute Wohn- und Tagesstrukturangebote für Menschen mit Psychiatrieerfahrung oder leichten kognitiven Einschränkungen. Die Bewohnerinnen und Bewohner sind freiwillig im Betula und gestalten ihr Leben so eigenverantwortlich und selbständig wie möglich. 
Sie finden Unterstützung in einem Wohnheim, in einer Wohngemeinschaft im betreuten Wohnen sowie in internen und externen Tagesstrukturangeboten. 

Für das Wohnheim suchen wir per 1.März 2020 oder nach Vereinbarung  

einen diplomierten Pflegefachmann /eine Pflegefachfrau HF oder einen Sozialpädagogen / eine Sozialpädagogin (80%)

mit fundierter Berufserfahrung im Bereich Psychiatrie.

Im Wohnheim werden in zwei Gruppen 14 Frauen und Männer betreut. Die Haltung auf welcher das agogische Konzept aufbaut, gründet auf den Grundsätzen und Werkzeugen des lösungsorientierten Modells und ist recovery- sowie sozialraumorientiert. 

Für diese interessante und anspruchsvolle Arbeit suchen wir einen engagierten, zukunftsorientierten, humorvollen und teamfähigen Kollegen oder eine Kollegin. 
Wir bieten fortschrittliche Arbeitsbedingungen, viel Raum für Eigeninitiative und Innovation sowie überschaubare und sinnbringende Strukturen in einer modernen und auf die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden ausgerichteten Organisation.  
Das Arbeitsfeld umfasst auch administrative Aufgaben. 
 


Kontaktdaten

Weitere Auskünfte

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Stephan Deininger, Leiter Wohnen 079 554 59 23          oder Cornelia Vogler, Teamleiterin 071 463 33 32.  

 

Bewerbung an

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: 
Betula, Alleestrasse 68, 8590 Romanshorn oder betula@betula.ch
 


Inseratnummer
ST-515565
Aufschaltdatum
10.09.2019
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht