Diplomierte Pflegefachperson HF/FH, Nachtwache ( 10% - 20% )



Stellenbeschrieb

Die Stationäre Wohnintegration, ein Angebot des Sozialdepartements der Stadt Zürich, ist ein betreutes Wohnangebot für sozial und gesundheitlich beeinträchtigte Personen, die nicht in der Lage sind, sich in einem regulären Heim einzufügen und kein Abstinenzgebot einhalten können.

Für die Stationäre Wohnintegration mit dem Thema "Sucht im Alter" suchen wir per 1. Januar 2020 als Aushilfe für die Dauernachtwache eine

Dipl. Pflegefachperson HF/FH, Nachtwache, 10-20%

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen unsere Sucht- und psychisch beeinträchtigten Klientinnen und Klienten während der Nacht.
  • Sie sind verantwortlich für die Planung und Umsetzung des Betreuungsprozesses, inkl. Krisenintervention
  • Einsätze im Nachtdienst von 17h15 -24h00 und 6h45 – 8h15, inklusive Pikettschlafen im Haus von 0h00 – 6h45

Sie bringen mit

  • Einen Abschluss als Pflegefachperson HF/FH
  • Erfahrung mit suchtkranken oder psychisch beeinträchtigten Menschen
  • Eine hohe Sozial- und Selbstkompetenz um die aussergewöhnliche, schwierige Lebenssituation der Klientinnen und Klienten anzunehmen
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ausgeprägtes Qualitäts- und Dienstleistungsbewusstsein
  • Freude an einer Arbeit in einem komplexen und anspruchsvollen Fachgebiet

Wir bieten Ihnen

Eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe mit attraktiven Anstellungsbedingungen. Ein sehr motiviertes und aufgeschlossenes Team freut sich auf Sie!

Interessiert?

Dann schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen Unterlagen bis am 10. November 2019 via Bewerbungslink. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Online bewerben

Marianne Spieler, Einrichtungsleiterin Stationäre Wohnintegration, beantwortet Ihre Fragen zur Stelle gerne unter +41 44 415 69 01. Auskunft zum Bewerbungsprozess gibt Ihnen Carine Brandenberger, Personalverantwortliche, unter +41 44 412 73 63.

Weitere Informationen: Stationäre Wohnintegration


Kontaktdaten

Weitere Auskünfte

Marianne Spieler, Einrichtungsleiterin Stationäre Wohnintegration, beantwortet Ihre Fragen zur Stelle gerne unter +41 44 415 69 01. Auskunft zum Bewerbungsprozess gibt Ihnen Carine Brandenberger, Personalverantwortliche, unter +41 44 412 73 63.

Bewerbung an

Via Bewerbungslink, online


Inseratnummer
ST-516249
Aufschaltdatum
09.10.2019

Kanton(e)
Zürich
Arbeitsfelder
Altersarbeit, Obdach / Wohnintegration, Suchtberatung / -therapie
Qualifikation
Höhere Berufsbildung
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht