Dipl. Sozialpädagogin / Dipl. Sozialpädagoge oder Fachfrau / Fachmann Betreuung ( 60% )


Stellenangaben

Institution
Haus Felsenau
Anstellungsverhältnis
Festanstellung
Funktion
Qualifizierte Fachmitarbeit
Beschäftigungsgrad
60%
Bewerbungsfrist
28.06.2019
Qualifikation
Berufliche Grundbildung, Höhere Berufsbildung
Arbeitsfelder
Gesundheitswesen, Obdach / Wohnintegration, Sozialhilfe, Suchtberatung / -therapie
Stellenantritt
01.08.2019 oder nach Absprache
Arbeitsort
Bern
Kanton(e)
Bern

Stellenbeschrieb

Betrieb
Das Haus Felsenau ist ein Wohnheim mit 36 Plätzen und integriertem Arbeitsprogramm. Frauen und Männer finden nach einem Austritt aus dem Straf- oder Massnahmenvollzug, aus einer psychiatrischen Klinik oder bei Obdachlosigkeit ein Zuhause mit gesamtheitlicher Betreuung und Beratung. Die Tagesstruktur beinhaltet Beschäftigung, begleitetes und unbegleitetes Freizeitangebot, Verpflegung, Nachtaufsicht und medizinische Versorgung. Die Institution hat zum Ziel, zusammen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern eine Verbesserung ihrer meist schwierigen Lebenssituation und die gesellschaftliche Integration zu erreichen. Die eigenständigen Lebensgestaltungs- und Handlungskompetenzen werden gefördert.
Seit Kurzem bieten wir eine neue Betreuungsform, das „Wohnen Süd“, an. Das Angebot richtet sich an Bewohnerinnen und Bewohner, welche einen erhöhten Betreuungsbedarf aufweisen. Der Gesundheitszustand der Betreuten ist dabei so stabil, dass sie keine dauerhafte Pflege benötigen und sie müssen fähig sein, die Basiskörperpflege alleine zu bewältigen.

Suchen Sie eine neue herausfordernde Stelle, in welcher Sie Ihre Fach- und Sozialkompetenz einsetzen und selbstständig arbeiten können?

Wir suchen auf den 1. August 2019 oder nach Vereinbarung für die Betreuung der maximal acht Bewohnerinnen und Bewohner in unserem Angebot Wohnen Süd dipl. Sozialpädagoginnen / dipl. Sozialpädagogen oder eine Fachperson Betreuung 60%.

Aufgabenbereiche

  • –Betreuen und Gestalten des Beschäftigungsprogramms
  • –Anleiten und Unterstützen bei der persönlichen und Abteilungshygiene
  • –Planen und Kochen der Mahlzeiten für die acht Bewohnenden (werktags ein Abendessen, an Wochenenden ein Mittag- und Abendessen)
  • Abgabe von Medikamenten
  • –Bezugspersonenarbeit mit ein bis zwei Bewohnenden
  • –Vernetzungsarbeit mit dem zahlenden Sozialdienst
  • Gemeinsames Erledigen von administrativen Arbeiten der Bewohnenden
  • –Übernahme der Betreuungsverantwortung aller 36 Bewohnerinnen und Bewohner, abends und an den Wochenenden

Arbeitszeiten

  • –Ganztagesdienst werktags:
    Morgendienst: 06.45 - 13.00 Uhr / Abenddienst: 16.00 - 20.45 Uhr
  • –Geteilter Dienst an Wochenend- und Feiertagen:
    Morgendienst: 10.00 - 15.30 Uhr / Abenddienst: 15.15 - 20.45 Uhr
  • –Geteilter Dienst inkl. Teamsitzung jeweils am Dienstag

Anforderungsprofil
Sie sind eine kontaktfreudige und humorvolle Person mit einem hohen sozialen Engagement und fühlen sich berufen, in einem interdisziplinären Team mitzuwirken. Sie sind sich gewohnt, sehr selbstständig und oftmals alleine zu arbeiten.
Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung an einer höheren Fachschule für Sozialpädagogik oder eine abgeschlossene Berufslehre als Fachperson Betreuung oder Ähnliches, sowie eine sehr gewissenhafte und verantwortungsvolle Arbeitsweise. Sie sind flexibel und können sowohl die erforderlichen Morgen- und Abenddienste, als auch Wochenenddienste (rund jedes zweite Wochenende) abdecken. Nachtdienste müssen keine geleistet werden. Ein PW-Führerausweis ist für diese Stelle zwingend notwendig.

Angebot
Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, spannende und abwechslungsreiche Arbeitsstelle in einem gut eingespielten Team an. Zur Erfüllung Ihrer Aufgabe erhalten Sie Spielraum, Selbständigkeit und Verantwortung in einer aufgeschlossenen, zukunftsorientierten Institution mit zeitgemässen Anstellungsbedingungen.


Kontaktmöglichkeiten

Weitere Auskünfte

Herr Andrea Zanetti (Leiter interner Sozialdienst) steht Ihnen gerne zur Verfügung

Telefon: 031 301 84 73

Bewerbung an

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an:

Haus Felsenau
Fabienne Gerber, Heimleiterin
Spinnereiweg 28
3004 Bern
Telefon: 031 301 84 73
e-mail: fabienne.gerber@hausfelsenau.ch


Inseratnummer
ST-513633
Aufschaltdatum
12.06.2019
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht