Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF / FH als Nachtwache ( 30% - 50% )


Stellenangaben

Institution
UNIVERSITÄRE PSYCHIATRISCHE DIENSTE BERN (UPD), Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
Funktion
Qualifizierte Fachmitarbeit
Anstellungsverhältnis
Festanstellung
Beschäftigungsgrad
30% - 50%
Arbeitsort
Stellenantritt
01.11.2019 oder nach Absprache

Stellenbeschrieb

UNIVERSITÄRE PSYCHIATRISCHE DIENSTE BERN (UPD)
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Als das Kompetenzzentrum für Psychiatrie und Psychotherapie in der Hauptstadtregion bietet die UPD die gesamte psychiatrische Versorgungskette von der Früherkennung über die ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabilitation an. Als Universitätsspital leistet die UPD einen wesentlichen Beitrag zur Spezialversorgung sowie zur Bildung, Lehre und Forschung.

Für die Jugendstationen Transit und Phönix suchen wir per 01. November 2019 oder nach Vereinbarung eine / einen

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF / FH als Nachtwache
Beschäftigungsgrad 30 - 50 %

IHR AUFGABENGEBIET

  • Sie sind als Nachtwache auf den Jugendstationen Transit und Phönix (je 7-8 Jugendliche) für die Überwachung der Jugendlichen in der Nacht verantwortlich.
  • Im Notfallzentrum sind Sie zudem in Zusammenarbeit mit dem medizinischen Fachpersonal, für die Aufnahmen in der Nacht zuständig.
  • Als Mitglied eines interdisziplinären Teams arbeiten Sie mit engagierten Kolleginnen und Kollegen zusammen, die Jugendliche (14-18 jährig) betreuen und fördern.
  • Sie setzen sich für das Wohl der jungen Patientinnen und Patienten ein und verfolgen die Ziele unseres Behandlungsauftrages.

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als dipl. Pflegefachperson.
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen.
  • Selbständiges Arbeiten liegt Ihnen, außerdem sind Sie kreativ, flexibel und belastbar.
  • Die Arbeit mit zum Teil herausfordernden Situationen liegt ihnen.

WIR BIETEN

  • Wir bieten Ihnen eine offene, fördernde und fordernde Betriebskultur sowie ein interessantes und spannendes Umfeld in Zusammenarbeit mit vielen unterschiedlichen Berufsgruppen.
  • Wir legen grossen Wert auf Teamfähigkeit, Flexibilität und reflektiertes Handeln.
  • Die deeskalative Grundhaltung und entsprechende theoretische und praktische Schulungen ermöglichen ein sicheres und professionelles Handeln auch in herausfordernden Situationen.
  • Wir unterstützen Sie bei interner und externer Weiterbildung.

ARBEITSORT
Bern

Sie haben noch Fragen zur Stelle? Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Mathias Wuffli, Stationsleiter Phönix, unter der 031 930 97 42 oder per Mail an mathias.wuffli@upd.ch oder Roland Wüthrich, Stationsleiter Transit, unter der 031 930 97 73 oder per Mail an roland.wuethrich@upd.ch.

Diese abwechslungsreiche Aufgabe entspricht Ihren Vorstellungen? Dann freuen wir uns jetzt auf Ihre Bewerbung! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt mit einem Klick auf den "jetzt bewerben"-Button zu oder mailen Sie diese unter Angabe der Stellennummer KJP1915 an michael.kaess@upd.ch. Bewerbungen, welche uns zu dieser Stellenausschreibung auf dem Postweg zugestellt werden, können wir aus administrativen Gründen nicht an die Bewerbenden zurücksenden. Die Unterlagen werden unter Einhaltung des DSG durch die UPD AG passend nach Abschluss des Prozesses vernichtet.


Kontaktdaten

Bewerbung an

Inseratnummer
ST-515183
Aufschaltdatum
23.08.2019

Kanton(e)
Bern
Arbeitsfelder
Jugendarbeit
Qualifikation
Höhere Berufsbildung
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht