Berater/in Motivationssemester ( 50% - 60% )



Stellenbeschrieb

Möchten Sie sich für die sozialen Anliegen der Stadt Zürich einsetzen?

 

Die Sozialen Einrichtungen und Betriebe (SEB) des Sozialdepartements tragen mit vielfältigen Leistungen zur beruflichen und gesellschaftlichen Integration von Menschen bei. Die rund sechzig Angebote umfassen die Bereiche Wohn- und Arbeitsintegration, Überlebens- und Drogenhilfe sowie Kinderbetreuung.

 

Der Geschäftsbereich Arbeitsintegration der Dienstabteilung Soziale Einrichtungen und Betriebe (SEB) umfasst eine Reihe von Arbeitsintegrationsangeboten für Erwachsene und Jugendliche. Ziel der Programme ist die berufliche und soziale Integration der Teilnehmenden.

 

Das Motivationssemester JOB PLUS richtet sich an Jugendliche, die nach der Schule keinen Ausbildungsplatz gefunden oder eine Lehre abgebrochen haben. Während des einjährigen Programmes sammeln die Teilnehmenden Arbeitserfahrungen in Praktikumsbetrieben und verbessern ihr schulisches Wissen im Schulunterricht.

 

Wir suchen per 1. Januar 2020 eine/n

 

Berater/in Motivationssemester 50-60%

 

Stellenbeschreibung

  • Aufnahme der Jugendlichen in das Programm, Vermittlung in Praktikumsbetriebe sowie Beratung und Begleitung bei der Lehrstellensuche.
  • Vermitteln und Fördern von Schlüsselqualifikationen und Sozialkompetenzen durch ressourcenorientiertes Coaching
  • Akquirieren von Praktikumsplätzen und Kontaktpflege zu den Betrieben in Wirtschaft und Verwaltung.
  • Zusammenarbeit mit Fachpersonen in der Ausbildungsinstitution, RAV-Beratenden und anderen involvierten Stellen.

 

Anforderungsprofil

  • Ausbildung in Sozialer Arbeit, Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung oder verwandtem Gebiet
  • Weiterbildung (CAS) in Coaching erwünscht, z.B. als Berufsintegrationscoach
  • Erfahrung in der Arbeitsintegration von Jugendlichen, unter anderem im Bewerbungscoaching
  • Ausgeprägte Gesprächsführungs- und Beratungskompetenzen
  • Sicheres, überzeugendes Auftreten gegenüber Arbeitgebern und Behörden
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Eigeninitiative

 

Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe in einem gesellschaftspolitischen Kernthema der Stadt Zürich
  • Attraktive Anstellungsbedingungen

 

Interessiert?

Ist der Funke gesprungen? Bitte schicken Sie uns bis am 26. September 2019 Ihre vollständigen Unterlagen via Bewerbungslink. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Online bewerben

Marc Bocklet, Teamleiter JOB PLUS, beantwortet Ihre Fragen zur Stelle gerne unter +41 44 412 88 31. Auskunft zum Bewerbungsprozess gibt Ihnen Michael Uehlinger, Personalverantwortlicher, unter +41 44 412 69 43.


Kontaktdaten

Weitere Auskünfte

Marc Bocklet, Teamleiter JOB PLUS, beantwortet Ihre Fragen zur Stelle gerne unter +41 44 412 88 31. Auskunft zum Bewerbungsprozess gibt Ihnen Michael Uehlinger, Personalverantwortlicher, unter +41 44 412 69 43.

Bewerbung an

Bitte schicken Sie uns bis am 26. September 2019 Ihre vollständigen Unterlagen via Bewerbungslink. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.


Inseratnummer
ST-515590
Aufschaltdatum
10.09.2019
Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.


Zurück zur Übersicht