Workshop: Gefährdungsmeldung im Erwachsenenschutz – Entscheidungsfindung im Spannungsfeld von Schutz und Selbstbestimmung



Veranstaltungbeschrieb

Der Workshop richtet sich an Fachpersonen, die mit der Frage konfrontiert sind, ob bei älteren Menschen ein Schwächezustand vorliegt und ob es einer Gefährdungsmeldung bedarf. Meist bewegen sich diese Entscheidungen im Spannungsfeld von Schutz und Selbstbestimmung und sind nicht trivial. Im Workshop erhalten Sie Grundlagenwissen, um solche Entscheidungen fachlich begründet zu beantworten.


Veranstaltungangaben

Institutionnamen
Hochschule für Soziale Arbeit FHNW
Strasse
Riggenbachstrasse 16
PLZ/ Ort
4600 / Olten