Vertiefung in Systemischer Therapie und Beratung



Veranstaltungbeschrieb

Der Erwerb von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die PsychologInnen und ÄrztInnen mit Masterabschluss dazu befähigen, eigenverantwortlich und selbständig Diagnostik, Therapie und Rehabilitation bei Patienten/innen mit einem breiten Spektrum an psychischen Störungen durchzuführen.

 

Psychologen und Psychologinnen mit Masterabschluss erhalten nach erfolgreichem Abschluss der gesamten Weiterbildung ein Abschlusszertifikat, welches berechtigt, den Titel «eidgenössisch anerkannte/r Psychotherapeut/in» zu führen.

Die Weiterbildung ist vom BAG provisorisch akkreditiert, erfüllt die Anforderungen der Systemis.ch und ist von der FMH anerkannt.

 

Nächster Ausbildungsstart: Herbst 2017