St. Galler Tagung zum öffentlichen Personalrecht



Fachseminarbeschrieb

Der personalrechtliche Alltag von Gemeinwesen und ihnen angegliederten Verwaltungs- und Leistungseinheiten bietet eine Fülle von Rechtsfragen. Zwar kennt bekanntlich im schweizerischen föderalistischen System jedes Gemeinwesen sein eigenes Personalrecht, die wesentlichen Fragestellungen sind aber schweizweit dieselben. Die vorliegende Tagung beschäftigt sich mit Themen, die unabhängig von kantonalen oder kommunalen Besonderheiten das öffentliche Personalrecht auszeichnen und die immer wieder Anlass zu Auseinandersetzungen geben.

Auf hohe Aktualität und Konstanz dieser Veranstaltung wird Wert gelegt. Die Referentinnen und Referenten sind ausgewiesene Spezialisten, sei es aus der wissenschaftlichen Lehre, sei es aus der Praxis.

Gesellschaftliche und technische Entwicklungen diktieren auch dieses Mal die Agenda der Personalrechtstagung. Religiöse Bekleidungsvorschriften, die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz und die mögliche Öffentlichkeit der eigenen Outlook-Agenda sind neuere Entwicklungen, die zu analysieren sind. Aber auch Klassiker wie die Differenzierung zwischen öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Anstellungen und insbesondere die Parallelität dieser beiden Formen beim gleichen Arbeitgeber oder die Pflicht zur Ausschreibung öffentlicher Stellen sind unter verfassungsrechtlichen Aspekten neu zu prüfen.

Die Tagung wendet sich in erster Linie an Praktiker, also an Personalverantwortliche aller Gemeinwesen und der ihnen angegliederten Organisationseinheiten, an Gemeinwesen, die ihr Personalrecht reformieren möchten, an Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, an Beratungsstellen in Personalfragen insbesondere von Personalverbänden sowie an Angehörige von rechtsprechenden Organen im Personalrecht. Der Meinungsaustausch mit den Referierenden während der Tagung ist möglich und gewünscht.

Donnerstag, 12. Dezember 2019, Grand Casino Luzern


Kontaktdaten

Institutionnamen
Universität St.Gallen Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis
Strasse
Bodanstrasse 4
PLZ/ Ort
9000 / St. Gallen

Kanton(e)
St. Gallen