MAS Sexuelle Gesundheit im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialbereich


Kontaktmöglichkeiten

Event
MAS Sexuelle Gesundheit im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialbereich
Weiterbildung
Arbeitsfelder
Gesundheitswesen , Schule / Bildung , Andere
Methodik
Allgemeine Methodik
E-Mail
sozialearbeit@hslu.ch
Kanton(e)
Luzern

Veranstaltungbeschrieb

Das MAS-Programm Sexuelle Gesundheit im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialbereich vermittelt fachliches Grundlagenwissen im beruflichen Umgang mit Themen zu sexueller Gesundheit. Es befähigt die Studierenden auf dem Hintergrund eines menschenrechtsbasierten Ansatzes gesellschaftlich kontroverse Themen wie Gender, Sexualität und sexuelle Gesundheit situations- und zielgruppenadäquat zu bearbeiten. Sie werden weiter befähigt, globale Phänomene in Gesellschaft und Politik zu sexueller Gesundheit zu verstehen und diese wirkungsvoll in ihrem lokalen Umfeld umzusetzen. Damit fördern und schützen sie die sexuelle Gesundheit von Individuen und gewährleisten diese auf struktureller Ebene. Der im Rahmen des MAS-Programms vorgesehene Theorie-Praxistransfer bietet die Möglichkeit, neu erworbene Handlu


Veranstaltungangaben

Institutionnamen
Hochschule Luzern, Soziale Arbeit
Strasse
Werftestrasse 1
PLZ/ Ort
6005 / Luzern