Fachseminar Ersteinschätzung beim Verdacht des Kindesmissbrauchs



Veranstaltungbeschrieb

FS Orientierende Ersteinschätzung beim Verdacht des Kindesmissbrauchs

Wenn der Verdacht des sexuellen Missbrauchs im Raum steht, müssen Mitarbeitende der KESB, der Abklärungsdienste und Beistandspersonen oftmals zeitnah erste Entscheidungen unter hoher Unsicherheit treffen. Hierbei gilt es, zum Wohle des Kindes möglichst Fehler in beiden Richtungen (Überreaktion/zu wenig Gewicht) zu vermeiden. 


Veranstaltungangaben

Institutionnamen
Hochschule Luzern, Soziale Arbeit
Strasse
Werftestrasse 1
PLZ/ Ort
6005 / Luzern