Fachkurs / Ethische und rechtliche Fragen in der Demenzbetreuung



Veranstaltungbeschrieb

Ethik und Recht bilden wichtige Leitplanken für das berufliche Handeln mit Menschen mit Demenz. In beiden Bereichen zeigen sich Unsicherheiten oder fehlende Kenntnisse in der institutionellen Praxis. Der Fachkurs vertieft diese Themen und hilft Ihnen als Fachperson, in diesen Bereichen sichere Entscheidungen zu treffen.

Der Fachkurs:

  • richtet sich an Fachpersonen der Demenzbetreuung, die hinsichtlich der Rechtslage sowie des ethischen Diskurses Sicherheit gewinnen wollen.
  • zeigt auf, welche Konsequenzen das Erwachsenenschutzrecht von 2013 für die Altersbetreuung generell und für die Betreuung von Menschen mit Demenz im Besonderen hat.
  • führt in den ethischen Diskurs und in das Instrument ethischer Fallbesprechungen ein.
  • thematisiert einige ethische Schwerpunktthemen: Wunsch und Wille; Gerechtigkeit; würdevolles Leben und Sterben.
  • vergleicht die rechtliche und ethische Sichtweise in einigen zentralen Fragen des Betreuungsalltags.

Veranstaltungangaben

Institutionnamen
Berner Fachhochschule BFH Soziale Arbeit
Strasse
Schwarztorstrasse 48
PLZ/ Ort
3007 / Bern