Den Kindern eine Stimme geben



Veranstaltungbeschrieb

Kinder wie Eltern stehen in Trennungs- und Scheidungssituationen in einem grossen Spannungsfeld.

Nichts ist mehr, wie es war, nichts ist so, wie man es sich wünschen würde.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmerinnen die besondere Familiendynamik in der Zeit der Trennung und Scheidung kennen und können so Interventionen planen, die für alle Beteiligten hilfreich sein können.

Mit besonderem Blick auf die Situation der beteiligten Kinder, lernen sie, wie sie Kinder unterstützen können, mit ihren zum Teil heftigen Gefühlen, Loyalitätskonflikten und eigenen Wünschen besser umgehen zu können.

Sie lernen Möglichkeiten kennen, Eltern in ihrer eigenen Betroffenheit zu verstehen und sie anzuleiten, auf die Bindungs- und Entwicklungsbedürfnisse ihrer Kinder eingehen zu können.

Dauer: 2 Tage