Inhalt - News Kantonal

News Kantonal



16. November, 2017 SRF

Weiterhin Sozialhilfe für vorläufig Aufgenommene in Basel

Im Kanton Basel-Stadt leben rund 700 vorläufig aufgenommene Flüchtlinge.
Die SVP wollte, dass diese Flüchtlinge keinen Anspruch mehr auf Sozialhilfe haben.
Der Grosse...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



15. November, 2017 AvenirSocial Schweiz

AvenirSocial ruft zur Demonstration "Sozialen Kahlschlag stoppen" vom 22. November 2017 in Bern auf

AvenirSocial Sektion Bern engagiert sich gegen den geplanten Sozialabbau im Kanton Bern und unterstützt die Demonstration "Sozialen Kahlschlag stoppen!" vom 22....Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



15. November, 2017 SRF

Integration von Flüchtlingen: Vorlehre als Einstieg in die Berufswelt

Zuerst die Vorlehre, dann der normale Lehrabschluss. Der Kanton Bern testet ein Integrationsprojekt des Bundes.

Mehr

Kategorie: berufliche Sozialisation, Flüchtlinge



13. November, 2017 SRF

«Wir machen es einfach wieder so wie vor 20 Jahren»

Seit dieser Woche gibt die Stadtpolizei Zürich in ihren Mitteilungen nicht mehr bekannt, woher ein Täter kommt. Ein umstrittener Entscheid von Stadtrat Richard Wolff – und ein...Mehr

Kategorie: Kriminalität, Gleichbehandlung (Ausländer)



13. November, 2017 SRF

Nach wie vor hohe Sozialhilfequote in Basel

Die Quote der Sozialhilfebezüger ist im Kanton Basel-Stadt im letzten Jahr leicht angestiegen und beträgt nun 6,7 Prozent. Dies zeigt ein Bericht der Berner Fachhochschule und der...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Sozialhilfestatistik



13. November, 2017 Kanton Bern

Vorlehre Integration ab Sommer 2018

Im August 2018 startet die Vorlehre Integration im Kanton Bern. Das Staatssekretariat für Migration SEM hat dem Kanton Bern den Zuschlag dafür gegeben. Die Vorlehre Integration...Mehr

Kategorie: Anerkannte Flüchtlinge, Bewilligung für vorläufig aufgenommene Ausländer, Integration, Migrationspolitik, Berufsbildung



13. November, 2017 SRF

«Jetzt bin ich endlich frei!»

Selbstbestimmtes Leben

Jeden Handgriff in seinem Leben muss er delegieren: Der 44-jährige Bieler Stefan Csombo ist seit einem Bikeunfall Tetraplegiker, er kann nur noch den Kopf und seine Schultern...Mehr

Kategorie: Körperliche Behinderung, Behindertenarbeit, Behindertenpolitik, Selbstbestimmung, selbstbestimmtes Wohnen



13. November, 2017 Kanton Bern

Kanton erhöht Fallpauschale an die Gemeinden

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden

Die bernischen Gemeinden erhalten ab Anfang 2018 mehr Geld vom Kanton für ihre Leistungen an die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden. Der Regierungsrat hat die Fallpauschalen...Mehr

Kategorie: Kindes-/Erwachsenenschutz



09. November, 2017 SRF

Wo Sozialhilfebezüger eine Ausnahme sind

In den Schweizer Städten steigt die Zahl der Sozialhilfefälle. Sehr wenig Sozialhilfebezüger gibt es in Uster.Mehr

Kategorie: Sozialhilfestatistik, Demographie



09. November, 2017 SRF

Mehr Heim-Plätze für Behinderte im Kanton Solothurn

Die Heime dürfen ausbauen. Das Parlament bewilligt zusätzliche Tagesstätten- und Wohn-Angebote für über 3 Millionen Franken.Mehr

Kategorie: Heimwesen, Behinderung



09. November, 2017 SRF

Stipendien: Aargau soll knausrigster Kanton werden

Das ändert: Das neue Stipendiengesetz im Aargau steht. Für Aargauer Studenten soll es noch etwas schwieriger werden Stipendien zu erhalten. Der Kanton setzt vermehrt auf Darlehen....Mehr

Kategorie: Stipendien, Ausbildung



09. November, 2017 SRF

Weniger Arbeitslose in der Schweiz

Bei den regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) waren 134'800 arbeitslose Personen eingeschrieben. Das sind fast 10'000 weniger als im Vorjahresmonat.
Wie das...Mehr

Kategorie: Erwerbslosigkeit, Erwerbslosenrate



09. November, 2017 BZ

Kesb-Beiträge: Der Streit geht weiter

Der Kanton macht die bisherige Praxis offiziell und erhöht die Fallpauschalen an die Gemeinden für die Arbeit im Kindes- und Erwachsenenschutz um 11 Prozent. Damit ist der Streit...Mehr

Kategorie: Kindes-/Erwachsenenschutz, Finanz- und Lastenausgleich



09. November, 2017 AZ

Sozialhilfe: Gibt es bald nur noch das Existenzminimum im Aargau?

Vier bürgerliche Gemeindevertreter wollen die Beiträge für Sozialhilfebezüger markant kürzen. Geld für Kultur, Erholung und Unterhaltung soll es nicht mehr geben.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



08. November, 2017 Der Bund

Zürcher Stadtpolizei nennt Herkunft von Tätern nicht mehr

Geschlecht und Alter von Kriminellen werden mitgeteilt, die Nationalität nur noch auf Nachfrage. Diese neue Regel von Polizeivorstand Richard Wolff (AL) gilt ab sofort.Mehr

Kategorie: Kriminalität, Migrationspolitik



06. November, 2017 az Badener Tagblatt

Aargauer Bürgerliche wollen Flüchtlingen Sozialhilfe kürzen – das sorgt für heftige Kritik

Bürgerliche Politiker wollen die Sozialhilfe kürzen. Vorstösse mit dem Ziel, Flüchtlinge anders zu behandeln als Einheimische, verstiessen gegen die Genfer Konvention und seien...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Flüchtlinge, Asylpolitik, Diskriminierung (Ausländer), Genfer Flüchtlingskonvention



06. November, 2017 SRF

«Wir wollen nicht warten, bis etwas passiert»

Wie kann man verhindern, dass Menschen immer radikaler denken in politischer oder regligiöser Hinsicht und am Schluss vielleicht sogar gewalttätig werden? Darüber machen sich die...Mehr

Kategorie: Radikalisierung/Extremismus, Gewaltprävention



06. November, 2017 SRF

Parlament steht hinter neuem Altersbetreuungs- und Pflegegesetz

Mit einem neuen Altersbetreuungs- und Pflegegesetz (APG) will der Kanton Basel-Landschaft die ambulante Pflege sowie neue Betreuungsformen Mehr

Kategorie: Altersarbeit, Alters- und Pflegeheim, Ambulante Versorgung, Langzeitpflege, Tagespflegeplatz



06. November, 2017 Kanton Zürich

Geänderte Asylfürsorgeverordnung ab Juli 2018 in allen Gemeinden wirksam

Der Regierungsrat hat für die Änderungen des Sozialhilfegesetzes, welche die Stimmberechtigten in der Volksabstimmung vom 24. September 2017 angenommen haben, die Rechtskraft des...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Bewilligung für vorläufig aufgenommene Ausländer, Flüchtlinge



06. November, 2017 Kanton Zürich

Der Kanton Zürich hat ein Jugendparlament

Der Regierungsrat schafft mit dem Jugendparlament eine Plattform für interessierte Jugendliche, anhand der sie sich mit aktuellen politischen Themen im Kanton Zürich...Mehr

Kategorie: Jugendpolitik, Partizipation (Jugend)



03. November, 2017 Züriost

Sozialhilfestopp für vorläufig Aufgenommene ab Juli

Spätestens ab dem 1. Juli 2018 erhalten vorläufig Aufgenommene in Zürcher Gemeinden keine Sozialhilfe mehr, sondern nur noch Asylfürsorge. Der Regierungsrat hat entschieden, dass...Mehr

Kategorie: Bewilligung für vorläufig aufgenommene Ausländer, Sozialhilfe



03. November, 2017 AvenirSocial Schweiz

Kanton Zug: Erfolgreiches Lobbying für ausgebildetes Personal auf den Sozialdiensten

Der Kantonsrat Zug erklärte die SVP Motion (Brandenberg) betreffend Änderung des Sozialhilfegesetzes für nicht erheblich. Der Vorstoss forderte eine Liberalisierung des...Mehr

Kategorie: Berufspolitik, Bildung (Sozialberufe)



02. November, 2017 AZ

Noch fehlt ein Ort für die Randständigen

Der Mittagstisch des Sozialdiensts Limmattal geht von Zwischenlösung zu Zwischenlösung.

Erst vor wenigen Wochen zügelte der Mittagstisch des Sozialdiensts Limmattal für...Mehr

Kategorie: Suchthilfe



02. November, 2017 Kanton Zürich

Erwerbstätigkeit von Müttern in der Schweiz: Entwicklung und individuelle Faktoren

Die zehnte Ausgabe der Serie Social Change in Switzerland untersucht die Entwicklung der Erwerbstätigkeit von Müttern mit Kindern im Vorschulalter in den letzten vierzig...Mehr

Kategorie: Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Frauenerwerbsarbeit



02. November, 2017 SRF

Der bewaffnete Sozialarbeiter

Zürcher Gefährder-Ansprache

Seit sechs Jahren geht die Kantonspolizei Zürich aktiv auf potentielle Täter zu. Dadurch kann Schlimmes verhindert werden.Mehr

Kategorie: Gewaltprävention



02. November, 2017 NZZ

Golta will weniger Zwang in Sozialhilfe

Jeder zwanzigste Zürcher bezieht Sozialhilfe. Nun soll eine verbesserte Ausbildung die Bezüger nachhaltiger in den Arbeitsmarkt einbinden. Auch Sanktionen sollen fallen.Mehr

Kategorie: aktivierende Sozialhilfe, Berufsbildung



01. November, 2017 NZZ

Golta will weniger Zwang in Sozialhilfe

Jeder zwanzigste Zürcher bezieht Sozialhilfe. Nun soll eine verbesserte Ausbildung die Bezüger nachhaltiger in den Arbeitsmarkt einbinden. Auch Sanktionen sollen fallen.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Armutspolitik



31. Oktober, 2017 Stadt Zürich

«Fokus Arbeitsmarkt 2025» des Sozialdepartements

Die Fallzahlen in der Sozialhilfe steigen kontinuierlich an. Betroffen sind immer mehr schlecht ausgebildete Menschen, die auf dem Arbeitsmarkt keinen Platz mehr finden. Mit dem...Mehr

Kategorie: Erwerbslosigkeit, Sozialhilfe



31. Oktober, 2017 SRF

Ein Dankeschön für viel unsichtbare Arbeit

In den Kantonen Aargau und Solothurn fordern Organisationen mehr Anerkennung für die Arbeit pflegender Angehöriger.Mehr

Kategorie: Langzeitpflege, Care-Ökonomie



31. Oktober, 2017 Kanton Aargau

Regierungsrat überweist Dekret zur Prämienverbilligung an den Grossen Rat

Kantonsanteil an den Prämienverbilligungen 2019 wird festgelegt

Der Regierungsrat hat am 25. Oktober 2017 das Dekret zur Prämienverbilligung 2019 zur Beschlussfassung an den Grossen Rat überwiesen. Der beantragte Kantonsanteil 2019 liegt...Mehr

Kategorie: Prämie, Zuschüsse an Sozialversicherungsbeiträge, Krankenkasse



31. Oktober, 2017 BZ

Reitschule: Umstrittener «Schandfleck von Bern» wird 30

Am Wochenende feiert die Berner Reitschule ihr 30-Jahr-Jubiläum mit einem zweitägigen Fest. Als Kulturort etabliert, kämpft sie damit, dass Drogen, Gewalt und Demonstrationen...Mehr

Kategorie: Jugendkultur



31. Oktober, 2017 BZ

Roma klagen über Konflikte mit der Polizei

Nach den Emotionen in Wileroltigen greift die Gesellschaft für bedrohte Völker in die Debatte um den umstrittenen Platz für Fahrende ein. In einer Studie lässt sie Roma sowie...Mehr

Kategorie: Fahrende



31. Oktober, 2017 BZ

Das geplante Gefängnis lohnt sich wohl nicht

Seit einem Jahr ist das Jugendheim Prêles geschlossen. Noch immer lässt das dort geplante Ausschaffungsgefängnis auf sich warten. Es gibt Indizien, dass es gar nie so realisiert...Mehr

Kategorie: jugendstrafrechtliche Massnahmen, Straf-/Massnahmenvollzug



30. Oktober, 2017 Kanton Uri

Uri führt die Integration konsequent weiter

Mit dem Kantonalen Integrationsprogramm 2018 bis 2021 wird Uri in den kommenden Jahren die bisher erfolgreiche Arbeit bei der Integration von Migrantinnen und Migranten...Mehr

Kategorie: Integrationspolitik, Migration/Integration



25. Oktober, 2017 Tageswoche

«Das Kind ist doch keine Knetmasse» – Remo Largo zum Basler Schulsystem

Der Kinderarzt und Bestseller-Autor Remo Largo über den Leistungsdruck, der bereits im Kindergarten beginnt.Mehr

Kategorie: frühkindliche Bildung, Pädagogik



24. Oktober, 2017 Tageswoche

Kinder unter Dauerdruck – der Leistungswahn an Basler Schulen

Basel-Stadt hat ein System geschaffen, das immer mehr Leistungsdruck auf Schülerinnen und Schüler ausübt. Dabei hätten Pädagogen ganz anderes vor.Mehr

Kategorie: Schule, schulische Bildung, Lernen, Kindheit



24. Oktober, 2017 Tageswoche

Basel kürzt Sozialhilfe für vorläufig Aufgenommene um ein Fünftel

Basel-Stadt fährt als letzter Kanton die Sozialhilfe für vorläufig aufgenommene Flüchtlinge zurück. Die Kürzung fällt dabei moderater aus als in anderen Kantonen.Mehr

Kategorie: Bewilligung für vorläufig aufgenommene Ausländer, Migrationspolitik, Sozialhilfe



24. Oktober, 2017 BZ

Kanton gibt teure Asylplätze auf

Der Kanton Bern hat die letzten unterirdischen Notunterkünfte geschlossen. Die vielen leeren Betten hatten zuvor ein Loch in die ­Staatskasse gerissen. Nun soll aus Spargründen...Mehr

Kategorie: Migrationspolitik, Asylpolitik, Asylwesen, Asylsuchende



23. Oktober, 2017 BZ

Integrieren, bloss wie?

Nutzen und Grenzen: Die Wirtschaft setzt sich mit der Flüchtlingswelle auseinander – und trifft einen Nerv.Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Arbeitsintegration



23. Oktober, 2017 Kanton Bern

Sicherheitskommission unterstützt drei Kredite im Asylbereich

Eine knappe Mehrheit der Sicherheitskommission (SiK) befürwortet den Zusatzkredit von rund 12,7 Millionen Franken für die Unterbringung und Betreuung von minderjährigen...Mehr

Kategorie: Asylwesen, unbegleitete minderjährige Asylsuchende, Migrationspolitik



23. Oktober, 2017 SRF

So denken Solothurner Firmen über Flüchtlinge

Anerkannte Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene sollen im Kanton Solothurn vermehrt in die Arbeitswelt integriert werden. Dieses Ziel verfolgen der Kanton, der Gewerbeverband...Mehr

Kategorie: Bewilligung für vorläufig aufgenommene Ausländer, Bewilligung für anerkannte Flüchtlinge, Flüchtlinge, Integrationspolitik, Arbeitsintegrationsprogramm, Arbeitsintegration



23. Oktober, 2017 SRF

Gemeinde Buchs erteilt junger Türkin Bürgerrecht

Nach heftiger Kritik: Der Buchser Gemeinderat ist nun doch der Ansicht, dass die 25-jährige Türkin genügend gut integriert ist. 

Mehr

Kategorie: Einbürgerung, Diskriminierung (Ausländer)