Inhalt - Der Kampf gegen Rassismus muss im Alltag geführt werden

  • März 21, 2019

Der Kampf gegen Rassismus muss im Alltag geführt werden

Anlässlich des Internationalen Tags zur Beseitigung der Rassendiskriminierung am 21. März erinnert die Eidgenössische Kommission gegen Rassismus (EKR) daran, dass Rassendiskriminierung meistens im Alltag vorkommt: bei der Arbeit, der Wohnungssuche, in der Schule, im öffentlichen Raum. Deshalb muss Rassismusbekämpfung vor allem im Alltag stattfinden.

direkt zur Medienmitteilung