Inhalt - Detailansicht

Ansätze für eine spielerische Pflege

Inhalt des Fachseminars

Suchen Sie neue Mittel für die Aktivierung von betagten und demenzkranken Menschen?

 

In der Pflege von betagten und demenzkranken Menschen erleben wir immer wieder, wie diese wach und aktiv werden, wenn sie an Erfahrungen aus ihrem Leben anknüpfen können, indem sie in vergessen geglaubte Rollen schlüpfen, Verse rezitieren, altbekannte Lieder singen oder in den Wiegeschritt eines Gesellschafts-tanzes fallen, und so der Bezug zur eigenen Identität und Lebensgeschichte gelingt.

 

In diesem Seminar tasten wir uns an verschiedene künstlerische Techniken aus der Dramatherapie heran, welche dieses in Kontakt treten mit sich selbst und dem Gegenüber unterstützen. Die Ansätze werden selber erfahren und in gemeinsamer Arbeit den Möglichkeiten der betagten und demenzkranken Menschen angepasst. Dies

Datum Beginn & Ort

12.11.2018, St. Gallen, Rosenbergstrasse 42b, St. Gallen

Link zum Angebot

Anbieter

dramatherapie.ch BildungsInstitution Weitere Informationen
Rosenbergstrasse 42b
9000 St. Gallen
079 751 57 61
info@anti-clutterdramatherapie.ch
http://www.dramatherapie.ch

Berufs- und Laufbahnberatung

berufsberatung.ch - Das Portal für Berufswahl, Studium und Laufbahnfragen

BERUFSBILDUNGPLUS.CH ist eine Initiative von Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt.

Adressverzeichnis der Berufsbildungsämter, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen und der RAV nach Kantonen