Inhalt - Detailansicht

SKOS Mitgliederversammlung 2018 - Existenzsicherung für Personen über 50

Inhalt der Veranstaltung

Immer häufiger scheiden ältere Arbeitnehmende aus dem Erwerbsleben aus, bleiben auf Dauer ohne Anstellung und sind auf Sozialhilfe angewiesen. Zwischen 2009 und 2016 ist die Zahl der Betroffenen um über 62 Prozent gestiegen. Die Sozialhilfe kann dieses Problem nicht alleine bewältigen.

 

Für über 50-Jährige muss die Sozialhilfe heute faktisch die Rolle einer Rente übernehmen, wofür sie nicht ausgelegt ist. Generell führt der heutige Zustand dazu, dass die Kosten der Langzeitarbeitslosigkeit älterer Personen aus der Sozialversicherung ausgelagert werden und vollumfänglich von den Gemeinden und Kantonen im Rahmen der Sozialhilfe getragen werden müssen. Politik und Wirtschaft sind hier gefordert, Lösungen zu finden.

Es muss andere Möglichkeiten zur Existenzsicherung geben meint die SKOS.

Datum Beginn & Ort

24.05.2018, ab 9h, Liestal, Hotel Engel, Kasernenstrasse 10, Basel-Land

Link zum Angebot

Anbieter

Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe Weitere Informationen
Monbijoustrasse 22
3000 Bern 14
031 326 19 19
031 326 19 10
admin@anti-clutterskos.ch
http://www.skos.ch

Berufs- und Laufbahnberatung

berufsberatung.ch - Das Portal für Berufswahl, Studium und Laufbahnfragen

BERUFSBILDUNGPLUS.CH ist eine Initiative von Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt.

Adressverzeichnis der Berufsbildungsämter, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen und der RAV nach Kantonen