Inhalt - Detailansicht

Anhörung von Kindern in Trennungs- bzw. Scheidungsfällen

Inhalt der Veranstaltung

Gerichtsentscheide betreffen oft auch Kinder, deren Meinung (Kindeswille) berücksichtigt werden sollte und ab einem gewissen Alter auch müsste. Die Kindesanhörung ist richtig und wichtig für die Entscheidungsfindung und ist gesetzlich verankert. Sie stellt hohe Anforderungen an die zuständigen Fachpersonen, da die Kommunikation mit Kindern verschiedenster Altersstufen spezifische Fähigkeiten verlangt und dem Kind nicht das Gefühl vermittelt werden darf, dass es für die Entscheidungen verantwortlich ist. Die Veranstaltung informiert, wie Kinder verschiedenen Alters auf die Trennung von Eltern reagieren können und gibt Anleitung zum konkreten Vorgehen bei einer Anhörung. Ferner bietet sie die Möglichkeit, die Anhörung von Kindern unter Einbezug eigener Fallbeispiele zu trainieren.

Datum Beginn & Ort

01.06.2018, Bern, Bern

Weitere Informationen & Anmeldung

Referent: Herr Dr. Daniel Gutschner (Fachpsychologe für Rechtspsychologie FSP) // Zeit: 08.30 - 16.30 Uhr // Kosten: CHF 370.- inkl. Verpflegung & Unterlagen // Anmeldung (bis 1 Mt. vor Veranstaltung): IFB - Institut für Forensik und Rechtspsychologie - Fachstelle für Kindes- und Erwachsenenschutz // Marktgasse 29, 3011 Bern, Tel: 0041 31 371 73 25, E-Mail: sekretariat@ifkjb.ch

Link zum Angebot

Anbieter

Berufs- und Laufbahnberatung

berufsberatung.ch - Das Portal für Berufswahl, Studium und Laufbahnfragen

BERUFSBILDUNGPLUS.CH ist eine Initiative von Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt.

Adressverzeichnis der Berufsbildungsämter, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen und der RAV nach Kantonen