Inhalt - Detailansicht

Dialogisch-Systemische Fallarbeit im Kindesschutz

Inhalt des Fachseminars

Kindeswohlgefährdungen sind häufig Ausdruck nicht-bewältigter und unverarbeiteter mehrgenerationaler, lebensgeschichtlicher Ereignisse und Erfahrungen, die es im Kontakt und im Austausch mit Eltern, Kindern und Jugendlichen zu entziffern und zu enträtseln gilt. Nur wenn es gelingt, Gefährdungseinschätzungen und Kindeswohlabklärungen partizipatorisch und unter Einbezug der davon betroffenen Kinder, Jugendlichen und Eltern zu gestalten, können Schlussfolgerungen auf angemessene Unterstützungsleistungen und/oder zivilrechtliche Kindesschutz-massnahmen getroffen, Hilfeakzeptanz hergestellt und Kindeswohlgefährdungen abgewendet werden.

Datum Beginn & Ort

17.04.2018, Olten, Solothurn

Link zum Angebot

Anbieter

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Weitere Informationen
Riggenbachstrasse 16, 4600 Olten
Standort Muttenz: Hofackerstrasse 30, 4132 Muttenz

T 0848821011
F 0629572194
weiterbildung.sozialearbeit@anti-clutterfhnw.ch
https://www.fhnw.ch/de/die-fhnw/hochschulen/soziale-arbeit

Berufs- und Laufbahnberatung

berufsberatung.ch - Das Portal für Berufswahl, Studium und Laufbahnfragen

BERUFSBILDUNGPLUS.CH ist eine Initiative von Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt.

Adressverzeichnis der Berufsbildungsämter, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen und der RAV nach Kantonen