Inhalt - Detailansicht

Ethische Spannungsfelder im Eingliederungsmanagement

Inhalt des Fachseminars

Im Handlungsfeld Arbeitsintegration und Eingliederungsmanagement sehen sich Professionelle oftmals mit widersprüchlichen normativen Erwartungen konfrontiert: Welche Mitarbeitende im Betrieb sollen unterstützt werden? Welche Ressourcen werden für eine Unterstützung zur Verfügung gestellt? Wer hat ein Anrecht auf diese Ressourcen? Wie werden diese Ressourcen verteilt? Welche Bedeutung hat eine vertragliche Verpflichtung von Beschäftigten auf eine Beteiligung im Eingliederungsmanagement für die Fallbearbeitung? Welche Interessen sollen bei schwierigen Entscheidungen im Rahmen der Fallbearbeitung berücksichtigt werden? Welche professionsethischen Massstäbe sollen im Eingliederungsmanagement Anwendung finden?

Datum Beginn & Ort

07.06.2018, Olten, Solothurn

Link zum Angebot

Anbieter

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Weitere Informationen
Riggenbachstrasse 16, 4600 Olten
Standort Basel: Thiersteineralle 57, 4053 Basel
ab September 2018 Standort Muttenz: Hofackerstrasse 30, 4132 Muttenz

+41848821011
+41629572194
weiterbildung.sozialearbeit@anti-clutterfhnw.ch
https://www.fhnw.ch/de/die-fhnw/hochschulen/soziale-arbeit

Berufs- und Laufbahnberatung

berufsberatung.ch - Das Portal für Berufswahl, Studium und Laufbahnfragen

BERUFSBILDUNGPLUS.CH ist eine Initiative von Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt.

Adressverzeichnis der Berufsbildungsämter, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen und der RAV nach Kantonen