Inhalt - Detailansicht

«Wer wir sind, was wir erzählen – Die stärkende Kraft von Lebensgeschichten»

Inhalt der Veranstaltung

Die Biografiearbeit ist ein spannendes Instrument für die Arbeit in Gruppen, aber auch für die persönliche Reflexion. Das Zurückblicken auf die eigene Lebensgeschichte kann zu neuen Einsichten führen – Vergangenes wird neu entdeckt und die eigene Identität gefestigt. Dieser Effekt wird verstärkt, wenn der Lebensrückblick und die Reflexion mit anderen geteilt werden. Johanna Kohn, Professorin an der Hochschule für soziale Arbeit in Basel, stellt die Theorien und Methoden der Biografiearbeit vor und moderiert ein Erzähl-Café mit Anwesenden.

 

Titel: «Wer wir sind, was wir erzählen – Die stärkende Kraft von Lebensgeschichten»

Datum: Donnerstag, 30. November 2017, 18:00 – ca. 20:00 Uhr

Ort: Pro Senectute Bibliothek, Bederstrasse 33, 8002 Zürich

Datum Beginn & Ort

30.11.2017, Pro Senectute Bibliothek, Bederstrasse 33, 8002 Zürich, Zürich

Weitere Informationen & Anmeldung

Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Wir bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens 24. November 2017.

Link zum Angebot

Anbieter

Berufs- und Laufbahnberatung

berufsberatung.ch - Das Portal für Berufswahl, Studium und Laufbahnfragen

BERUFSBILDUNGPLUS.CH ist eine Initiative von Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt.

Adressverzeichnis der Berufsbildungsämter, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen und der RAV nach Kantonen