Inhalt - Detailansicht

Eine anspruchsvolle Aufgabe im Heimalltag

Inhalt des Fachseminars

Das Lebensende und das Sterben sind in der heutigen Zeit vielen Menschen mehr im Bewusstsein als früher, da sie sich gezielter mit den eigenen Bedürfnissen auseinandersetzen und diese auch schriftlich festhalten. Diese Lebensrealität stellt neue Fragen und braucht eine erweiterte und vertiefte Auseinandersetzung.

 

Das Lebensende ist reich an Dimensionen, die sich im Sterben offenbaren. Eine Lebensrealität, die auch Begleitende herausfordert. Wir werden uns in dieser Weiterbildung mit Verständnisgrundlagen, dem Wissen um die emotionalen, inneren Prozesse und mit der Entwicklung an der Grenze vom Leben zum Tod beschäftigen. Das Wissen und die Auseinandersetzung mit der Lebensaufgabe des Sterbens bilden die Grundlagen für achtsame und menschorientierte Begleitung.

 

Datum: 30. April 2018, LU

Datum Beginn & Ort

30.04.2018, Luzern, Luzern

Link zum Angebot

Anbieter

CURAVIVA Weiterbildung Weitere Informationen
Abendweg 1
Postfach 6844
6000 Luzern 6
041 419 01 72
041 419 72 51
weiterbildung@anti-cluttercuraviva.ch
http://www.weiterbildung.curaviva.ch

Berufs- und Laufbahnberatung

berufsberatung.ch - Das Portal für Berufswahl, Studium und Laufbahnfragen

BERUFSBILDUNGPLUS.CH ist eine Initiative von Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt.

Adressverzeichnis der Berufsbildungsämter, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen und der RAV nach Kantonen