Inhalt - Detailansicht

... Ich möchte lieber in meiner Heimat sterben...

Inhalt des Fachseminars

Betagte MigrantInnen, die an unheilbaren, lebensbedrohlichen oder chronisch fortschreitenden Erkrankungen leiden, benötigen eine besondere Art der Pflege und Betreuung. Diese Tatsache stellt eine neue Herausforderung für die Altersversorgung und deren Pflegefachpersonal dar.

 

Wie pflegt man betagte sterbende Menschen mit Migrationshintergrund und wie begleitet man ihre Angehörigen? Die Beantwortung dieser Fragen steht im Zentrum. Sie erfahren, wie man die Bedürfnisse der sterbenden Menschen und ihrer Angehörigen gezielter erfassen kann, und mit welchen Pflegeinterventionen man diesen Bedürfnissen gerecht wird.

 

Datum: 24. Oktober 2018, Bern

Datum Beginn & Ort

24.10.2018, Bern, Bern

Link zum Angebot

Anbieter

CURAVIVA Weiterbildung Weitere Informationen
Abendweg 1
Postfach 6844
6000 Luzern 6
041 419 01 72
041 419 72 51
weiterbildung@anti-cluttercuraviva.ch
http://www.weiterbildung.curaviva.ch

Berufs- und Laufbahnberatung

berufsberatung.ch - Das Portal für Berufswahl, Studium und Laufbahnfragen

BERUFSBILDUNGPLUS.CH ist eine Initiative von Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt.

Adressverzeichnis der Berufsbildungsämter, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen und der RAV nach Kantonen