Inhalt - Detailansicht

Frau Meier, haben Sie früher gerne gejasst?

Inhalt des Fachseminars

Biografie-, Erinnerungs- und Identitätsarbeit

 

Biografiearbeit bedeutet die Auseinandersetzung mit der Lebensgeschichte, den Erinnerungen, den Bewältigungsstrategien und der Identität von betagten Menschen, auch von Menschen mit Demenz. Je gezielter und umfassender die Biografiearbeit stattfindet, umso besser kann auf die Bedürfnisse von Betroffenen eingegangen werden.

 

Betagte Menschen blicken auf viele Lebenserfahrungen zurück und haben ganz individuelle Erinnerungen, Fähigkeiten und Interessen. Sie können Geschichten schreiben oder erzählen und verfügen über Lebenskompetenz und Bewältigungsstrategien. Diese Ressourcen können im Pflege- und Betreuungsalltag integriert und genutzt werden.

 

Datum: 6. Juni 2018, Luzern

Datum Beginn & Ort

06.06.2018, Luzern, Luzern

Link zum Angebot

Anbieter

CURAVIVA Weiterbildung Weitere Informationen
Abendweg 1
Postfach 6844
6000 Luzern 6
041 419 01 72
041 419 72 51
weiterbildung@anti-cluttercuraviva.ch
http://www.weiterbildung.curaviva.ch

Berufs- und Laufbahnberatung

berufsberatung.ch - Das Portal für Berufswahl, Studium und Laufbahnfragen

BERUFSBILDUNGPLUS.CH ist eine Initiative von Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt.

Adressverzeichnis der Berufsbildungsämter, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen und der RAV nach Kantonen