Inhalt - Detailansicht

Basale Stimulation® in der Pflege (Aufbaukurs)

Inhalt des Fachseminars

Menschen mit beeinträchtigter Wahrnehmung möchten reden und verstanden werden – auch ohne Worte. Sie brauchen individuelle, elementare Kommunikationsangebote...

 

...und Menschen, die bereit sind, sich auf einen basalen Dialog einzulassen. Der basale Dialog ermöglicht Menschen mit veränderter Wahrnehmung sich als gleichwertig und gleichberechtigt zu erleben, weil bereits kleinste Bewegungen als Signale zum Dialog aufgenommen und durch Variationen als nonverbale Kommunikation verfolgt werden. So können Pflegende und Betreuungspersonen Menschen erreichen, deren Wahrnehmungs- und Kommunikationsfähigkeiten u.a. durch Krankheit, Unfall oder altersbedingte Prozesse beeinträchtigt sind.

 

Daten: 29./30. November 2018 und 4. Januar 2019, Luzern

Datum Beginn & Ort

29.11.2018, Luzern, Luzern

Link zum Angebot

Anbieter

CURAVIVA Weiterbildung Weitere Informationen
Abendweg 1
Postfach 6844
6000 Luzern 6
041 419 01 72
041 419 72 51
weiterbildung@anti-cluttercuraviva.ch
http://www.weiterbildung.curaviva.ch

Berufs- und Laufbahnberatung

berufsberatung.ch - Das Portal für Berufswahl, Studium und Laufbahnfragen

BERUFSBILDUNGPLUS.CH ist eine Initiative von Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt.

Adressverzeichnis der Berufsbildungsämter, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen und der RAV nach Kantonen