Inhalt - Detailansicht

Nachtarbeit mit Kopf, Hand und Herz durchführen (Aufbaukurs)

Inhalt des Fachseminars

In Langzeitinstitutionen sind Mitarbeitende zunehmend mit Personen konfrontiert, die an einer Form von Verwirrtheit leiden. Um unruhige, verwirrte und verhaltensveränderte KlientInnen adäquat pflegen und betreuen zu können, muss die Nachtdienstarbeitende über Fachkenntnisse und verschiedene Methoden verfügen, die zur Beruhigung und zum Schlaf verhelfen.

 

Herausforderndes Verhalten von betagten, verhaltensauffälligen Menschen hat in der Nacht eine grosse Bedeutung und stellt hohe Anforderungen an die Diensthabenden in psychischer und physischer Hinsicht.

 

Daten: 22./23. November 2018, Luzern

Datum Beginn & Ort

22.11.2018, Luzern, Luzern

Link zum Angebot

Anbieter

CURAVIVA Weiterbildung Weitere Informationen
Abendweg 1
Postfach 6844
6000 Luzern 6
041 419 01 72
041 419 72 51
weiterbildung@anti-cluttercuraviva.ch
http://www.weiterbildung.curaviva.ch

Berufs- und Laufbahnberatung

berufsberatung.ch - Das Portal für Berufswahl, Studium und Laufbahnfragen

BERUFSBILDUNGPLUS.CH ist eine Initiative von Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt.

Adressverzeichnis der Berufsbildungsämter, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen und der RAV nach Kantonen