Inhalt - Detailansicht

Seminar Datenschutz im Gesundheitswesen

Inhalt der Weiterbildung

Im Gesundheitswesen gehört der Umgang mit sensiblen Daten zum Alltag. Gesundheitsdaten sind überdies durch das medizinische Berufsgeheimnis besonders geschützt. Wie ist der Datenschutz hier zu gewährleisten? Unter welchen Voraussetzungen dürfen Daten erhoben, bearbeitet oder Dritten bekannt gegeben werden?

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmenden, welche datenschutzrechtlichen Anforderungen an die Datenbearbeitung im Gesundheitswesen gestellt werden. Das Seminar vertieft die Kenntnisse anhand von Beispielen und Fällen aus dem täglichen Wirkungskreis der Mitarbeitenden von Spitälern, Altersheimen und Pflegeinstitutionen.

Zielpublikum: Ärztinnen, Ärzte, Pflegefachpersonen, Verwaltungskader und Mitarbeitende von Spitälern, Heimen und weiteren Institutionen des Gesundheitswesens.

Link zum Angebot

Anbieter

ZHAW - Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften; School of Management and Law SML Weitere Informationen
Stadthaussstrasse 14
8401 Winterthur
058 934 79 79
058 935 79 79
info-weiterbildung.sml@anti-clutterzhaw.ch
http://sml.zhaw.ch/de.html

Berufs- und Laufbahnberatung

berufsberatung.ch - Das Portal für Berufswahl, Studium und Laufbahnfragen

BERUFSBILDUNGPLUS.CH ist eine Initiative von Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt.

Adressverzeichnis der Berufsbildungsämter, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen und der RAV nach Kantonen