Inhalt - Detailansicht

CAS Dialogisch-Systemische Kindesschutzarbeit

Inhalt der Weiterbildung

Dialogisch-systemische Kindesschutzarbeit will Fachpersonen darin stärken, sich offen und neugierig auf die Sorgen, Ängste, Nöte und Hoffnungen von Kindern, Jugendlichen und Eltern einzulassen. Sie will diese dabei unterstützen, zu erkennen, wann die Grundversorgung und Sicherheit eines Kindes oder einer/eines Jugendlichen gefährdet ist.

Dialogisch-systemische Kindesschutzarbeit legt grossen Wert auf den Dialog mit Kindern, Jugendlichen und Eltern. Unter Beachtung systemischer Prinzipien und Standards diagnostischen Fallverstehens soll gemeinsam mit der Familie und weiteren Fachpersonen herausgefunden werden, warum und wie es zu Kindeswohlgefährdungen kommen konnte und welche Leistungen oder Kindesschutzmassnahmen ergriffen werden sollen.

Link zum Angebot

Anbieter

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Weitere Informationen
Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
Standort Basel: Thiersteinalle 57, 4053 Basel

062 957 20 39
062 957 21 94
info.sozialearbeit@anti-clutterfhnw.ch
http://www.fhnw.ch/sozialearbeit

Berufs- und Laufbahnberatung

berufsberatung.ch - Das Portal für Berufswahl, Studium und Laufbahnfragen

BERUFSBILDUNGPLUS.CH ist eine Initiative von Bund, Kantonen und Organisationen der Arbeitswelt.

Adressverzeichnis der Berufsbildungsämter, der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatungen und der RAV nach Kantonen