Inhalt - News National

News National



Hinweis: Die untenstehenden Artikel werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Auf Paywalls von Websiten Dritter haben wir keinen Einfluss. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass manche Beiträge gesperrt sein können.

26. März, 2019 WOZ

«Diese Unternehmen haben eine Nationalität»

Die kongolesische Ordensschwester und Rechtsanwältin Nathalie Kangaji kämpft gegen die Ausbeutung ihrer Heimat durch das Schweizer Rohstoffunternehmen Glencore. Von der Schweiz...Mehr

Kategorie: Menschenrechte, Ausbeutung



25. März, 2019 EDA

Engagement der Schweiz im UNO-Menschenrechtsrat

 Nach vier Wochen beendet der UNO-Menschenrechtsrat in Genf heute seine 40. Session. Die Schweiz setzte sich dabei für die Achtung, Förderung und Umsetzung der Menschenrechte...Mehr

Kategorie: Menschenrechte



22. März, 2019 Spiegel Online

Bericht über Misshandlungen in libyschem Gefängnis

Die libysche Regierung lässt Flüchtlinge in einem Gefängnis hungern. Das berichtet die Organisation Ärzte ohne Grenzen. Trotzdem kooperiert die EU in der Migrationsabwehr mit dem...Mehr

Kategorie: Asylpolitik, Menschenrechte, Ausbeutung



22. März, 2019 SRF

«Gefängnisse sind für Administrativhaft ungeeignet»

Tausende Menschen geraten jährlich in Administrativ-Haft. Die Haftbedingungen sind gerade in der Schweiz oft ungenügend.

Mehr

Kategorie: Haftbedingungen, Ausschaffung, Freiheitsentzug, EMRK



21. März, 2019 Republik

Ein billiger Entscheid

Das Bundesgericht in Luzern hat Kalorien gezählt und Rappen gespaltet. Das Ergebnis: 8.50 Franken pro Tag müssen einem Nothilfebezüger reichen, um sich diabetesgerecht zu ernähren.Mehr

Kategorie: Nothilfe, Menschenrechte, Gesundheitskosten



21. März, 2019 NZZ

Wie die Geschichten der Getöteten in Nicaragua sichtbar werden – und wer dahinter steckt

Hunderte von Demonstranten wurden im vergangenen Jahr bei Protesten in Nicaragua getötet. Die Regierung bestreitet, dass die Sicherheitskräfte verantwortlich waren. Eine...Mehr

Kategorie: Menschenrechte, zivilgesellschaftliches Engagement



14. März, 2019 Berner Zeitung

Gerechtigkeit statt Almosen

Ein Gastbeitrag von Dick Marty

Die Initiative für Konzernverantwortung bietet den Opfern von Umweltverbrechen echte Hilfe. Mehr

Kategorie: Menschenrechte



14. März, 2019 Swissinfo.ch

Das Internationale Rote Kreuz entwickelt Baller-Game

Auf den ersten Blick klingt es befremdlich: Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz entwickelt ein Kriegs-Videospiel nach den Regeln des humanitären Völkerrechts. Die Gamer...Mehr

Kategorie: Menschenrechte, Kriegs- und Folteropfer, Medienpädagogik



12. März, 2019 Swissinfo.ch

Die Unternehmen stehen in der Pflicht: Aber bis zu welchem Grad?

Das Schweizer Parlament brütet über einem Gesetz zur Verantwortung von Unternehmen bei Menschenrechtsverletzungen oder Umweltschäden. Dieses Thema wird seit Jahren auch...Mehr

Kategorie: Menschenrechte



07. März, 2019 NZZ

Zu Tode geprügelt wegen eines Nashorns – der WWF hat ein Problem

Wenn es um den Tierschutz geht, muss der Menschenschutz anscheinend manchmal zurücktreten. Der WWF steht im Verdacht, Misshandlungen und Mord zu decken oder sogar zu fördern.Mehr

Kategorie: Menschenrechte



04. März, 2019 aerzteblatt.de

Abtreibung verweigert: Amnesty kritisiert argentinische Behörden

Im Fall einer vergewaltigten Elfjährigen wirft die Menschenrechts­organisation Amnesty International den Gesundheitsbehörden Argentiniens vor, dem Mädchen eine legale Abtreibung...Mehr

Kategorie: Schwangerschaftsabbruch, Menschenrechte, Vergewaltigung



01. März, 2019 Deutsche Welle

Menschenrechtsgericht verurteilt Paris und Athen für Umgang mit jungen Flüchtlingen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat die Behandlung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge in Frankreich und Griechenland als "unmenschlich und...Mehr

Kategorie: unbegleitete minderjährige Asylsuchende, Menschenrechte



01. März, 2019 humanrights.ch

Die Asylunterkünfte des Bundes im Fokus der Menschenrechte

Die Nationale Kommission zur Verhütung von Folter (NKVF) überprüfte in den Jahren 2017 und 2018 diverse vom Bund betriebene Asylunterkünfte in Hinblick auf die Einhaltung der...Mehr

Kategorie: Asylwesen, Menschenrechte



28. Februar, 2019 humanrights.ch

Die Asylunterkünfte des Bundes im Fokus der Menschenrechte

Die Nationale Kommission zur Verhütung von Folter (NKVF) überprüfte in den Jahren 2017 und 2018 diverse vom Bund betriebene Asylunterkünfte in Hinblick auf die Einhaltung der...Mehr

Kategorie: Menschenrechte, Asylverfahren