Inhalt - News National

News National



Hinweis: Die untenstehenden Artikel werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Medienhäuser publiziert. Auf Paywalls von Websiten Dritter haben wir keinen Einfluss. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass manche Beiträge gesperrt sein können.

23. Januar, 2019 EJPD

UN-Unterausschuss zur Verhütung von Folter besucht erstmals die Schweiz

Eine sechsköpfige Delegation des UN-Unterausschusses zur Verhütung von Folter (Subcommittee on Prevention of Torture SPT) wird vom 27. Januar bis 7. Februar erstmals die Schweiz...Mehr

Kategorie: Menschenrechte, Freiheitsentzug



23. Januar, 2019 SRF

«Das Agrarministerium will möglichst viel Regenwald abholzen»

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro besucht das WEF. Das gibt Nichtregierungsorganisationen die Gelegenheit, auf die Folgen seiner Politik aufmerksam zu machen. Die...Mehr

Kategorie: Menschenrechte



18. Januar, 2019 SFH

Äthiopien: Fragwürdiger Deal bietet keine Garantien

Trotz unzureichender Sicherheit droht 300 Äthiopiern und Äthiopierinnen wegen des soeben unterzeichneten Rückübernahmeabkommens mit Äthiopien die Zwangsausschaffung. Als besonders...Mehr

Kategorie: Migrationspolitik, Ausschaffung, Menschenrechte



18. Januar, 2019 SBAA

Die Schweiz verletzt die Anti-Folterkonvention

Gemäss dem UN-Ausschuss gegen Folter (CAT) hat die Schweiz mit der Wegweisung eines Eritreers in sein Heimatland die Anti-Folterkonvention verletzt.Mehr

Kategorie: Ausschaffung, Kriegs- und Folteropfer, Menschenrechte



18. Januar, 2019 Republik

Wie China ein ganzes Volk umerziehen will

Arbeitslager, Hightech-Überwachung, Folter – und internationalen Beobachtern führt man tanzende Uiguren vor. Was ist los in Chinas Westen?Mehr

Kategorie: Machtmissbrauch, Menschenrechte, Diskriminierung (Religion), ethnische Diskriminierung



11. Januar, 2019 SAH

„Wir kennen das traurige Innenleben der Fabriken“

Li Qiang setzte sich in den 90er-Jahren als junger Arbeiter für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in chinesischen Fabriken ein. Im Jahr 2000 floh er in die USA und gründete...Mehr

Kategorie: Arbeitsbedingungen, Menschenrechte



11. Januar, 2019 MiGAZIN

Flüchtlingsretter auf Handelsschiffen in seelischer Not

Seemänner auf Handelsschiffen stehen vor einem Dilemma, wenn sie im Mittelmeer auf Flüchtlinge stoßen. Wenn sie die Menschen retten, werden sie angeklagt, helfen sie nicht,...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Migrationspolitik, Menschenrechte, Straffälligkeit



09. Januar, 2019 NZZ

Oxfam kritisiert Zustände in Migrantenlagern auf griechischen Inseln

Die Hilfsorganisation Oxfam hat die Lebensbedingungen von Schwangeren, unbegleiteten Kindern und Überlebenden von Folter in griechischen Migrantenlagern scharf kritisiert....Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Menschenrechte



08. Januar, 2019 MiGAZIN

Erneut harren Flüchtlinge auf Rettungsschiffen

Es ist ein Trauerspiel. Vor der Küste Maltas harren 49 Flüchtlinge seit zwei Wochen auf Rettungsschiffen aus. Sie dürfen nicht an Land gehen. Kein EU-Land erklärt sich zur...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Migrationspolitik, Menschenrechte