Inhalt - News Kantonal

News Kantonal



Hinweis: Die untenstehenden Artikel werden nach den urheberrechtlichen Richtlinien der Herausgeber publiziert. Auf Paywalls von Websiten Dritter haben wir keinen Einfluss. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass manche Beiträge gesperrt sein können.

17. August, 2018 az Solothurner Zeitung

Grenchner Pilotprojekt: Wer um Sozialhilfe ersucht, bekommt erst einmal einen Test-Arbeitsplatz

Im Herbst wollen die Sozialen Dienste Oberer Leberberg mit einem Pilotprojekt starten. Als Alternative zur Sozialhilfe soll Personen, die wirtschaftliche Unterstützung ersuchen,...Mehr

Kategorie: Arbeitsintegrationsprogramm, Sozialhilfe



16. August, 2018 Der Bund

Stadt will teure Software selber entwickeln

Es gebe keine Alternative zur Entwicklung einer eigenen Sozialhilfe-Software in Bern. Ein Software-Hersteller sagt aber, dass es durchaus eine günstigere Alternative gibt.

Kategorie: Sozialhilfe



16. August, 2018 AZ

«Das ist einfach Gymnastik mit Geschlechtsteilen»: Brigitte Obrist über Trauma, Schmerz und Sexarbeit

Mit 13 vergewaltigt, mit 20 Prostituierte, zuletzt mit eigenem Salon. Als Aushängeschild der Aids-Hilfe wurde die Aargauerin Brigitte Obrist zur bekanntesten Sexarbeiterin der...Mehr

Kategorie: Sexgewerbe, Traumatisierung



14. August, 2018 AvenirSocial Schweiz

Der Volksvorschlag für eine wirksame Sozialhilfe wurde eingereicht!

Mit 16'046 beglaubigten Unterschriften wurde heute der Volksvorschlag für eine wirksame Sozialhilfe bei der Berner Staatskanzlei eingereicht. Mit dem Volksvorschlag will das...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, kantonale Sozialhilfegesetze, Sozialpolitik



13. August, 2018 Tages-Anzeiger

Jede dritte Ecstasy-Pille ist riskant dosiert

Die Drogentests an der Street Parade haben ein erschreckendes Resultat ergeben. Hintergrund sind laut Polizei «knallharte marktwirtschaftliche Überlegungen».Mehr

Kategorie: Ecstasy, Drogenhandel



13. August, 2018 Sucht Schweiz

Drogenmarkt: Kokain und andere Stimulanzien unter der Lupe

Seit 2016 wird im Kanton Waadt eine interdisziplinäre Studienreihe zum Betäubungsmittelmarkt durchgeführt. Nach Heroin lag in der jüngsten Studie das Augenmerk des Forscherteams...Mehr

Kategorie: Drogen, Drogenhandel



10. August, 2018 Berner Interventionsstelle gegen Häusliche Gewalt

Meldepflicht der Sozialdienste gegenüber den Migrationsbehörden

Mit der Revision des Bundesgesetzes vom 16. Dezember 2005 über die Ausländerinnen und Ausländer (AuG; SR 142.20) und der Verordnung vom 24. Oktober 2007 über Zulassung, Aufenthalt...Mehr

Kategorie: Asylgesetz, Ausländergesetz, Sozialhilfebehörde



07. August, 2018 Der Bund

Trimmis muss anerkannten Flüchtling einbürgern

Das Bundesgericht hat entschieden, dass die Bündner Gemeinde einen Iraner auch wegen «sachfremder Gründe» nicht eingebürgert hatte.Mehr

Kategorie: Einbürgerung



06. August, 2018 Kanton Zürich

Kanton Zürich startet Integrationsvorlehre für Flüchtlinge

Das Projekt «Integrationsvorlehre» soll anerkannten Flüchtlingen und vorläufig aufgenommenen Personen den Einstieg in eine berufliche Grundbildung erleichtern. Im August starten...Mehr

Kategorie: anerkannte Flüchtlinge, Integrationspolitik, Berufsbildung



06. August, 2018 NZZ

88 Flüchtlinge treten nach den Ferien die neue Vorlehre an

Mit dem vom Bund finanzierten Projekt Integrationsvorlehre soll anerkannten Flüchtlingen der Einstieg in eine Berufsausbildung erleichtert werden. Im Kanton Zürich startet das...Mehr

Kategorie: Berufsbildung, Bewilligung für anerkannte Flüchtlinge, Integrationspolitik



06. August, 2018 Stadt Bern

Vortragszyklus: Über das Sterben sprechen

Das Sterben und der Tod sind Tatsachen, die gerne verdrängt werden. Dies obwohl wir alle davon früher oder später betroffen sind - sei es als Sterbende, Angehörige, Freundinnen,...Mehr

Kategorie: Sterben /Tod



06. August, 2018 Der Bund

«Ich finde das unmenschlich»

Alle Versuche, eine Ausbildung zu machen, wurden Syam Yousufa zunichte gemacht. Eigentlich müsste er die Schweiz verlassen – eine Schweizer Familie stärkt ihm aber den Rücken.Mehr

Kategorie: Asylpolitik, Integration



06. August, 2018 Der Bund

Genug Unterschriften für SVP-Asylsozialhilfe-Referendum

Fast sicher wird die Berner Stimmbevölkerung im November über den 100-Millionen-Asylsozialhilfekredit abstimmen – die SVP Bern konnte 10'743 Unterschriften sammeln.Mehr

Kategorie: Asylsuchende, Sozialhilfe



06. August, 2018 BZ

Nächster Halt: Knast

Insassinnen des Frauengefängnisses Hindelbank fordern, dass vor der Strafanstalt eine Bushaltestelle errichtet wird. Der Fussweg zum Bahnhof sei für Besuchende zu beschwerlich.Mehr

Kategorie: Straf-/Massnahmenvollzug



06. August, 2018 SRF

Neue Hanf-Läden hoffen auf komplette Legalisierung

Es kam Goldgräberstimmung auf als Hanferzeugnisse mit einem geringen THC-Gehalt legal wurden. Vor einem Jahr war dies in der Schweiz der Fall. Über 600 Plantagen spriessten...Mehr

Kategorie: Cannabis, Cannabispolitik



03. August, 2018 Beobachter

Kanton will nicht mehr für Sterbehilfe von Ausländern zahlen

Seit eine Stiftung für Sterbehilfe nach Liestal zog, muss der Kanton Baselland vermehrt die Kosten begleiteter Suizide von Ausländern übernehmen. Politiker wehren sich.Mehr

Kategorie: Sterbehilfe, Mittelbeschaffung



02. August, 2018 SRF

Genf lanciert «Zwangsausbildung» für Jugendliche

Das Wichtigste in Kürze:

  • In keinem anderen Kanton haben so viele Jugendliche mit 25 Jahren keine Erstausbildung abgeschlossen wie in Genf.
  • 17 Prozent haben...Mehr

Kategorie: Jugendarbeitslosigkeit, Berufsbildung



02. August, 2018 Luzerner Zeitung

IV Luzern fällt mit jedem zweiten Entscheid vor dem Kantonsgericht durch

Eine Luzernerin hat einen Zusammenbruch, von dem sie sich nicht mehr erholt. Die IV geht von einer Simulantin aus. Sechs Jahre später zeigt ein Gutachten: Die Frau ist so krank,...Mehr

Kategorie: Invalidenversicherung



31. Juli, 2018 NZZ

Neue Gesetzgebung zu Sterbehilfe in Genfer Pflegeheimen

In Alters- und Pflegeheimen sowie in Spitälern im Kanton Genf besteht neu ein Recht, Sterbehilfe in Anspruch zu nehmen. Der Kanton hat dazu neue Gesetzesgrundlagen in Kraft...Mehr

Kategorie: Alters- und Pflegeheim, Rechte der Sterbenden



30. Juli, 2018 BZ

Blaues Kreuz eröffnet alkoholfreies Bistro

Das in der Suchtberatung, Prävention und Integration tätige Blaue Kreuz eröffnet in Thun einen alkoholfreien Treffpunkt, der drei Tage pro Woche geöffnet sein wird.Mehr

Kategorie: Alkohol, Suchthilfe



30. Juli, 2018 Swissinfo.ch

Transfrau mit politischen Ambitionen

Rebecca Burkhardt stand schon zweimal auf der Grossratsliste der Stadt Basel. Auch wenn es bis jetzt noch nicht geklappt hat, will die Transfrau politisch weitermachen.Mehr

Kategorie: Transgender



30. Juli, 2018 Luzerner Zeitung

Integration wird in Steinhausen auf die leichte Art und Weise praktiziert

Pfadfinder kommen monatlich ins Durchgangszentrum. Die Gruppe Allegra bietet den Kindern ein paar unbeschwerte Stunden. Das Geld für die Durchführung dieser Spielnachmittage...Mehr

Kategorie: Asylwesen, Integration, Freiwilligenarbeit



26. Juli, 2018 Beobachter

Rahel* (16) erteilt dem Sozialamt eine Lektion

Eine Jugendliche darf nicht ins Gymnasium, weil ihre Eltern Sozialhilfe beziehen. Meint das Sozialamt. Doch die Schülerin erteilt ihm eine Lektion.

ach den Sommerferien...Mehr

Kategorie: Schule, Sozialhilfe



26. Juli, 2018 AZ

Zuschüsse für Krippenkinder: So will Aarau zukünftig über zwei Millionen Franken verteilen

Im Vergleich zu Lenzburg schlägt der Aarauer Stadtrat relativ grosszügige Lösungen bei der Umsetzung des neuen Kinderbetreuungsgesetzes vor.Mehr

Kategorie: familienergänzende Betreuung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf



26. Juli, 2018 AZ

Referendumskomitee gegen Sozialdetektive reicht Beschwerde ein

Das Referendumskomitee gegen das Gesetz zur Überwachung von Sozialversicherten hat eine Abstimmungsbeschwerde beim Zürcher Regierungsrat eingereicht. Es kritisiert, dass die...Mehr

Kategorie: Sozialmissbrauch



23. Juli, 2018 SRF

Psychiatrie eröffnet stationäre Abteilung für Spielsüchtige

Die Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel sind Pioniere bei der Behandlung von sogenannten Verhaltenssüchten. Ein neues Angebot reagiert auf ein Bedürfnis der Patienten.Mehr

Kategorie: Spielsucht, psychiatrische Versorgung



23. Juli, 2018 NZZ

Umstrittene Ausbaupläne: Winterthur und Zürich wollen mehr Schulsozialarbeit

Ausgerechnet die beiden links dominierten Städte Winterthur und Zürich hinken bei der Schulsozialarbeit den kantonalen Empfehlungen hinterher. Nun wollen sie das ändern – planlos,...Mehr

Kategorie: Schulsozialarbeit



23. Juli, 2018 SRF

Viele Lausanner haben die Dealer satt

Eine Petition fordert mehr Polizei-Repression in Lausanne. Doch dies allein dürfte das Drogenproblem kaum lösen.Mehr

Kategorie: Drogensucht, Drogenhandel, Suchtpolitik, Repression (Drogenpolitik)



20. Juli, 2018 NZZ

Prostitution in Zürich: Stadt ist zufrieden, NGO warnen vor unsicheren Sexpraktiken

Prostituierte würden wegen Geldsorgen immer häufiger Sex ohne Kondom anbieten, kritisieren Fachorganisationen. Wegen der höheren Kosten verzichteten die Frauen auch häufiger auf...Mehr

Kategorie: Sexwork, Einkommen



20. Juli, 2018 NZZ

Inhaftierung von Kindern gestoppt

Gemäss nationalrätlicher Geschäftsprüfungskommission (GPK-N) handelt es sich bei Inhaftierungen von Minderjährigen im Asylbereich um einen klaren Verstoss gegen die...Mehr

Kategorie: Asylwesen, Minderjährigkeit, UNO Kinderrechtskonvention, Straf-/Massnahmenvollzug



19. Juli, 2018 Stadt Zürich

Zweiter Bericht über die Entwicklung des Prostitutionsgewerbes

In seinem zweiten Bericht über das Prostitutionsgewerbe befasst sich der Stadtrat mit den Entwicklungen in den Jahren 2015–2017. Im Bereich der Strassenprostitution und der...Mehr

Kategorie: Sexgewerbe



19. Juli, 2018 Kanton Zürich

Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene rascher integrieren

Der Kanton Zürich erarbeitet zusammen mit den Gemeinden eine Umsetzungsstrategie zur nationalen Integrationsagenda. Ziel ist, Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene besser und...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Integrationspolitik



19. Juli, 2018 Luzerner Zeitung

Löhne für Flüchtlinge im Kanton Luzern sind hoch umstritten

Wirtschaftsverbände, Gewerkschaften und der Kanton Luzern sind sich einig: Es sollen möglichst viele Flüchtlinge arbeiten. Geht's um die Höhe der Löhne, liegen die Positionen aber...Mehr

Kategorie: Flüchtlinge, Arbeitsintegration



19. Juli, 2018 NZZ

Das Gefängnis Thun stoppt die Ausschaffungshaft für Kinder

Minderjährige unter 15 Jahren mit abgewiesenem Asylgesuch werden in Thun nicht mehr in Ausschaffungshaft genommen. Das Regionalgefängnis hat das Projekt nach Kritik aus dem...Mehr

Kategorie: Ausschaffung, Jugend, Kinderrechte



19. Juli, 2018 BZ

Die Wahlfreiheit lässt auf sich warten

Die Umstellung der Behindertenfinanzierung verzögert sich um ein Jahr. Grund dafür sind offene Fragen. Regierungsrat Pierre Alain Schnegg will etwa zuerst die genauen Kostenfolgen...Mehr

Kategorie: Behinderung, Subjektfinanzierung/Objektfinanzierung



19. Juli, 2018 Tageswoche

Marc Graf, was bringt Kinder dazu, andere sexuell zu missbrauchen?

Sexuelle Übergriffe auf Kinder nehmen in Basel zu. Im Jahr 2012 registrierte die Opferhilfe noch 113 Fälle von sexuellen Übergriffen auf Kinder und Jugendliche. 2017 schlagen 175...Mehr

Kategorie: sexueller Missbrauch, Kindesschutz



18. Juli, 2018 Infras

Generationenübergreifendes Familienmonitoring

Wie gut können Eltern ihre Erwerbstätigkeit mit der Kinderbetreuung vereinbaren? Wie geht es Personen, die ältere oder kranke Angehörige betreuen? Dazu hat INFRAS rund 2’500...Mehr

Kategorie: Familienpolitik, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, familienergänzende Betreuung, Generationenbeziehungen



18. Juli, 2018 NZZ

Drei Personen aus dem Kanton Zürich droht die Ausschaffung wegen Sozialhilfemissbrauchs

Im Kanton Zürich wurde noch niemand dazu verurteilt, wegen des Missbrauchs von Sozialhilfe die Schweiz zu verlassen. In drei Fällen hat die Staatsanwaltschaft aber einen...Mehr

Kategorie: Sozialhilfemissbrauch, Ausschaffung



18. Juli, 2018 Tageswoche

Sexuelle Übergriffe auf Kinder nehmen in Basel zu

Die Opferhilfe verzeichnet deutlich steigende Zahlen. Seit 2012 haben die registrierten Übergriffe auf Kinder und Jugendliche um die Hälfte zugenommen. Mehr

Kategorie: Kindesmissbrauch, Kindesschutz, sexueller Missbrauch



18. Juli, 2018 AZ

Sterben in den eigenen vier Wänden: Finanzierung der Palliative Spitex im Aargau ist gefährdet

Rolf Möschler pflegte seine Frau bis zu ihrem Tod zu Hause. Margreth Rütti von der Palliative Spitex hat die beiden in der letzten Zeit begleitet. Rolf Möschler würde sich wieder...Mehr

Kategorie: Palliative Care, spitalexterne Versorgung