Inhalt - News Kantonal

News Kantonal



18. April, 2018 Der Bund

«Arbeitsintegration ist Herkulesarbeit»

Die Wirtschaft soll bei der Integration von Sozialhilfebezügern in den ersten Arbeitsmarkt helfen. Aber die Hindernisse dabei sind gross, wie die Erfahrung mit dem Projekt...Mehr

Kategorie: Arbeitsintegration, Sozialhilfe



17. April, 2018 BZ

Sozialhilfe: Nochmals von vorn

Die Gemeinde ­Mün­singen fordert von einem Mann ausbezahlte Sozialhilfe zurück. Jetzt muss sie nochmals über die Bücher.Mehr

Kategorie: Sozialhilfeprinzip, Sozialhilfe



12. April, 2018 AvenirSocial Schweiz

Kanton Bern: AvenirSocial lanciert mit dem Komitee "Wirksame Sozialhilfe" einen Volksvorschlag gegen die Kürzungen in der Sozialhilfe

AvenirSocial hat heute gemeinsam mit einem breiten Bündnis aus Verbänden und Parteien anlässlich einer Medienkonferenz den Volksvorschlag für eine wirksame Sozialhilfe...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Armutspolitik



12. April, 2018 Der Bund

Sozialhilfe kommt erneut unter Druck

Nur, wer sich integrationswillig zeigt, erhält den vollen Grundbedarf. Der eben erst gefundene nationale Kompromiss scheint damit bereits wieder infrage gestellt.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



10. April, 2018 BZ

Sozialhilfe: Bezugsdauer im Kanton Bern nicht übermässig lang

Im Vergleich mit anderen Kantonen mit städtischen Zentren schneidet Bern bei der Bezugsdauer von Sozialhilfe nicht schlechter ab, so der Regierungsrat.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



06. April, 2018 AZ

Da klingelt die Gemeindekasse: Sozialhilfe-Bezüger zahlt 173’000 Franken zurück

Ein Sozialhilfe-Bezüger aus Klingnau kam plötzlich zu viel Geld. Deshalb musste er seine Schulden bei der Gemeinde begleichen.Mehr

Kategorie: Sozialhilfeprinzip



05. April, 2018 SKOS

Unterschreitung des sozialen Existenzminimums verlagert Probleme statt sie zu lösen

Die SKOS bedauert den Entscheid des Grossen Rates des Kantons Bern, den Grundbedarf in der Sozialhilfe zu senken und damit das soziale Existenzminimum zu unterschreiten.Damit...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Existenzminimum



03. April, 2018 SKOS

Sozialhilfe im Kanton Luzern

Eine Analyse des Kantons Luzern zeigt, dass sich das Sozialhilferisiko von Neuzugezogenen kaum von jenem der Gesamtbevölkerung unterscheidet. Zudem zeigt sich, dass 50 Prozent der...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe



29. März, 2018 BZ

Es bleibt bei den 8 Prozent

Der Grosse Rat will den Grundbedarf bei der Sozialhilfe definitiv um 8 Prozent kürzen. Zu diskutieren gaben zudem die Zulagen. Regierungsrat Pierre Alain Schnegg übte dabei...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Sozialpolitik



26. März, 2018 Der Bund

Keine Lust auf Sozialabbau

Die Kürzungen in der Sozialhilfe im Kanton Bern stossen auf Widerstand. Am Mittwochabend wurde in Bern zu einer Demonstration gegen die Sozialhilfekürzungen aufgerufen.Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Armutspolitik, kantonale Sozialhilfegesetze



26. März, 2018 SRF

Parlament möchte Sozialhilfe auf Existenzminimum senken

Im Kanton Aargau soll die Höhe der Sozialhilfe so reduziert werden, dass nur noch das Existenzminimum gesichert ist. Der Grosse Rat hat am Dienstag ein entsprechendes Postulat der...Mehr

Kategorie: Existenzminimum, soziale Mindeststandards, Sozialhilfe



22. März, 2018 NZZ

Aargauer Parlament will Sozialhilfe auf Existenzminimum senken

Im Aargau sollen Bezüger von Sozialhilfe 30 Prozent weniger Geld erhalten. «Integrationswillige, motivierte und engagierte Personen» sollen aber eine «Motivationsentschädigung»...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Existenzminimum, Workfare



21. März, 2018 NZZ

Aargauer Parlament will Sozialhilfe auf Existenzminimum senken

Im Aargau sollen Bezüger von Sozialhilfe 30 Prozent weniger Geld erhalten. «Integrationswillige, motivierte und engagierte Personen» sollen aber eine «Motivationsentschädigung»...Mehr

Kategorie: Sozialhilfe, Armutspolitik