Inhalt - Soziale Herkunft und Bildungssprache

  • März 26, 2019

Soziale Herkunft und Bildungssprache

Erklärungen zum Bildungserfolg von Schüler(inne)n mit und ohne Migrationshintergrund in Deutschland beziehen sich hauptsächlich auf Unterschiede in der Verfügbarkeit von ökonomischem, sozialem und kulturellem Kapital und der daraus resultierenden Benachteiligung von Migrantenfamilien. Die Bildungsstatistik zeigt jedoch erhebliche ethnische Unterschiede: Während Schüler(innen) mit türkischer Herkunft einen vergleichsweise geringen Bildungserfolg haben, ist der der Schüler(innen) vietnamesischer Herkunft sogar noch höher als der der deutschen Referenzpopulation.