Inhalt - Einigungskonferenz muss sich mit der Reform der Ergänzungsleistungen befassen

  • März 06, 2019

Einigungskonferenz muss sich mit der Reform der Ergänzungsleistungen befassen

Die Suche nach einem Kompromiss bei der Reform der Ergänzungsleistungen verläuft harzig. Der Nationalrat hat am Mittwoch zwar bei den umstrittenen Kürzungen eingelenkt. Dennoch muss am Donnerstag die Einigungskonferenz abschliessend über das Geschäft befinden.

Zum Thema: «Wer 100'000 Franken besitzt, ist in seiner Existenz nicht gefährdet» (BZ)