Inhalt - IS-Rückkehrer: Keller-Sutter stellt sich gegen Trump

  • Februar 20, 2019

IS-Rückkehrer: Keller-Sutter stellt sich gegen Trump

Bei der möglichen Rückführung von Schweizer Staatsangehörigen aus Syrien hat Justizministerin Karin Keller-Sutter (FDP) gegenüber ihrer Vorgängerin eine Kehrtwende vollzogen. Anders als Simonetta Sommaruga (SP) ist sie dagegen, dass die Schweiz «ihre» Jihadisten zurückholt, die sich im Nordosten von Syrien in Gewahrsam kurdischer Milizen befinden.

Zum Thema:

- Der Schweizer Rechtsstaat kapituliert (Der Bund)

- Eine Rücknahme der IS-Kämpfer sind wir den Kurden schuldig (NZZ)