Inhalt - Arbeiten im Gefängnis zählt nicht als Arbeit

  • Februar 11, 2019

Arbeiten im Gefängnis zählt nicht als Arbeit

Wer im Gefängnis einer Arbeit nachgeht, muss keine Beiträge in die Arbeitslosenversicherung einzahlen. Entsprechend wird eine Arbeitstätigkeit in Haft später beim Anspruch auf Arbeitslosengeld auch nicht berücksichtigt. Dies hält das Bundesgericht fest.