Inhalt - Bundesgericht passt Rassismus-Rechtsprechung dem EGMR an

  • Februar 08, 2019

Bundesgericht passt Rassismus-Rechtsprechung dem EGMR an

Das Bundesgericht sprach einen Tessiner Politiker vom Vorwurf der Rassendiskriminierung frei. Dieser hatte in Zeitungsartikeln den Völkermord an den bosnischen Muslimen 1995 in Srebrenica infrage gestellt.