Inhalt - Mit "mutigen Massnahmen" Süchte bekämpfen

  • Februar 07, 2019

Mit "mutigen Massnahmen" Süchte bekämpfen

Mehr als 11'000 Todesfälle und soziale Kosten von über 14 Milliarden Franken: Das sind die jährlichen Folgen von psychoaktiven Substanzen und Glücksspiel in der Schweiz. Drogen wie Kokain oder Heroin sind hierzulande problemlos und schnell zu beschaffen. Zu diesem Urteil kommt die gemeinnützige Stiftung Sucht Schweiz.