Inhalt - Schon ein Joint könnte Gehirnentwicklung beeinflussen

  • Februar 06, 2019

Schon ein Joint könnte Gehirnentwicklung beeinflussen

Einmal ist keinmal, heißt es. Doch wenn Jugendliche mit 14 Jahren oder früher zu Cannabis greifen, könnten einer aktuellen Studie zufolge schon ein oder zwei Joints Veränderungen im Gehirn bewirken.

Marihuana: Cannabis regt die grauen Zellen im Gehirn an (dw.com)

Ein paar unaufgeregte Gedanken zur neuen Cannabis Schock-Studie (vice)