Inhalt - Ausländische Studierende mit Schweizer Hochschulabschluss – die idealen Migrant*innen?

  • Januar 17, 2019

Ausländische Studierende mit Schweizer Hochschulabschluss – die idealen Migrant*innen?

Ausländische Studierende sind eine wichtige Ressource für die Schweiz: Sie steigern das internationalen Renommee der Schweizer Hochschulen und sind ein hochqualifizierter Arbeitskräfte-Pool.

Nur wenige Studienabsolvent*innen aus Nicht-EU-Ländern erhalten zwecks Stellensuche eine 6-monatige Aufenthaltsbewilligung.

Die Schweizer Behörden müssen Studierende, Hochschulen und Arbeitgeber besser über die Rechte und Pflichten ausländischer Studienabsolvent*innen informieren.

Eine Harmonisierung mit der EU-Regelung würde die Attraktivität der Schweiz für Studierende aus Nicht-EU-Ländern erhöhen.