Inhalt - «Ein Fünfliber pro Tag fürs Essen, da kann man nicht weiter kürzen»

  • Januar 07, 2019

«Ein Fünfliber pro Tag fürs Essen, da kann man nicht weiter kürzen»

Die abtretenden Co-Präsidenten der Skos befürchten das Schlimmste: dass die Sozialhilfe nicht mehr reicht, um sich richtig zu ernähren. Therese Frösch und Felix Wolffers im Interview mit dem Beobachter.